VG-Wort Pixel

"Bergdoktor" Hans Sigl So fesch bekommen ihn seine Fans selten zu sehen

Hans Sigl
© Getty Images
"Bergdoktor" Hans Sigl überrascht mit einem Auftritt und einem dazu passenden Outfit, das eher ungewöhnlich für den Schauspieler ist

Dieser Auftritt dürfte eingefleischte Hans Sigl-Fans ziemlich überraschen. Sonst kennen wir den 48-Jähriger ja entweder in seiner Rolle des "Bergdoktors" Martin Gruber im Karohemd oder privat bei Roten Teppich-Auftritten im Anzug. Doch dieses Outfit mit Hut und buntem Schal scheint neu. Doch wenn nicht in Mailand, wo sonst sollte sich Sigl modisch mal ein bisschen ausprobieren können?

Hans Sigl entdeckt sein modisches Interesse

Zusammen mit seiner Ehefrau Susanne besuchte der Schauspieler vergangenes Wochenende nämlich die Mailänder "Fashion Week". Besonderes Interesse fand Sigl an der Eröffnung des neuen Aigner-Shops, bei der auch ein bisschen mit der Chefin Sibylle Schön geklönt wurde, wie "Bild" berichtet. Ob der Sigl jetzt öfter mal zum künstlerisch farbenfrohen Schal greift? Tragen kann er es. 

Hans Sigl und seine Frau Susanne auf der Mailänder "Fashion Week"
Hans Sigl und seine Frau Susanne auf der Mailänder "Fashion Week"
© Agency People Image/Jessica Kassner
jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken