David Beckham: Hüllenlos für Armani

David Beckham tut es wieder: Der Starkicker wirbt für die Unterwäsche von Emporio Armani und macht - wie immer - eine gute Figur

Die englische National-Elf hat zur diesjährigen EM bekanntlich Pause. Und was macht ein Starkicker wie David Beckham da? Er tut das, was er eigentlich noch viel besser kann als Fußball spielen: Leicht bekleidet und lasziv seinen Waschbrettbauch auf Werbeplakaten zeigen.

In San Francisco wird in diesen Tagen die neue Unterwäsche-Kampagne von Emporio Armani vorgestellt und Becks ist wieder mit von der Partie. Die renommierten Modefotografen Mert Alas und Marcus Piggott fotografierten den Mann von Posh-Spice Vicoria Beckham am kalifornischen Strand von Malibu in verführerischen Posen.

Ab dem 23. Juni ist die Kampagne samt Fotos auf der Website von Armani zu sehen. Auch in Sport-, Mode- und Lifestyle-Magazinen sowie auf signifikanten Reklameflächen in Großstädten wie New York, Los Angeles, London, Mailand, Rom, Paris und Tokio werden die Aufnahmen erscheinen. Und mal ehrlich: So sehen wir David doch noch viel lieber als auf dem Rasen.

rbr

Lifehack

Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten

Lifehack: Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten
Jeder Frau kennt das Problem, man hat ein Mal vergessen den Mascara zuzumachen und er ist eingetrocknet. Doch ein Glas Wasser und die Mikrowelle lassen ihn wieder wie neu werden.
©Gala

Überlebensgroß und halbnackt: David Beckhams aktuelle Kampagne für Armani in San Francisco

Themen

Erfahren Sie mehr: