Fashion Herbst/Winter 2018: Diese Trendfarben sollten Sie kennen

Die neue Herbst-/Wintersaison steht vor der Tür und damit auch die Frage: Was ziehe ich an und vor allem: mit welchen Farben kann ich punkten? Bei den unten aufgeführten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links.

Ein Model mit einem Poncho auf dem Laufsteg.

Anfang 2018 genügte ein Blick auf die Pantone-Farbpalette der neuesten Farbtrends für Herbst/Winter 2018: es wird bunt in der kommenden Herbst-/Winter-Saison!

Zwischen die warmen, herbstlichen Farben wie "Red Pear" (Bordeaux), "Ceylon Yellow" (ein Senfton) oder "Quetzal Green" (Petrol) mischen sich untypische Nuancen wie "Nebulas Blue" (Dunkelblau), "Russet Orange" (Orange) oder auch die Pantone Farbe des Jahres 2018: Ultra-Violett!

Bei den unten aufgeführten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links.

Das sind die Trendfarben im Herbst/Winter 2018:

1.) Violett

Seit dem Frühjahr ist ein softes Lila nicht mehr von den Laufstegen der großen Schauen weg zu denken. Und inzwischen hat der schöne Fliederton auch schon bei uns im Kleiderschrank Einzug gehalten. Kein Wunder, dass sie 2018 zur Farbe des Jahres gekürt wurde.HSE24_413034_mc_pullover_lila

2.) Orange

Orange macht blass? Von wegen: Die Farbe ist ein richtiger Hingucker in diesem Jahr und macht das Outfit zu einem strahlenden Hingucker. Am besten kombiniert man sein farbenfrohes Teil mit dunklen Tönen wie Schwarz, Dunkelblau oder Olivgrün. Cremetöne eignen sich ebenso als cooler Styling-Partner.HSE24_413021_cashmere beanie_orange

3.) Royalblau

Dieser Klassiker geht eigentlich immer: ein sattes Blau, das einfach zu kombinieren und weniger hart als Schwarz ist. So beschreibt Pantone eine weitere Trendfarbe für diesen Herbst/Winter.HSE24_413033_mc_pullover_v-ausschnitt_royal

HSE 24 Freisteller 


Mehr zum Thema

Star-News der Woche