Weiß So setzen Sie die Trendfarbe richtig ein


Nicht nur in der Natur ist Weiß zurzeit allgegenwärtig, sondern auch in Sachen Make-up. So setzten Sie die neue Trendfarbe richtig ein.

Das Frühjahr wird Weiß! Keine Angst, gemeint ist nicht etwa noch mehr Schnee, sondern Make-up. "Diese Farbe habe ich in allen Trendbüros gesehen, [...] das neue Weiß ist etwas matt, plakativ und gröber", erzählt die Visagistin Iris Martin dem Onlinedienst "beautypress.de".

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. "Es findet sich überall wieder: Als Lidstrich, durchaus auch in ungewöhnlicher Form, auf den Nägeln und etwas "extremer" sogar auf Wimpern und Augenbrauen", erklärt die Expertin. Der Trend klingt erst mal ungewöhnlich, ist aber ein echter Hingucker, wenn man weiß, worauf es ankommt.

Lidschatten für strahlende Augen

Weißer Lidschatten galt bis jetzt immer als schwarzes Schaf unter den Lidschatten-Farben. Doch nun kann auch er endlich beweisen, was in ihm steckt. Am besten eignen sich cremige, gut deckende Lidschatten ohne Schimmer- oder Glitzereffekte. Im Augenwinkel angewendet, öffnen sie den Blick und sorgen für Frische. Auf dem ganzen Lid aufgetragen, wirken die Augen größer und der Blick intensiver.

Nagellack setzt Highlights

Stars wie Rihanna (26, "Diamonds"), Lea Michele, 28, und Kylie Jenner, 17, haben weißen Nagellack schon längst für sich entdeckt. Wer das für sich ebenfalls nutzen möchte, der sollte beachten, dass mindestens zwei Schichten aufgetragen werden müssen, damit die Farbe wirklich gut deckt. Damit das Ganze außerdem nicht nach einem Tipp-Ex-Unfall aussieht, sollten Sie unbedingt noch mit einem durchsichtigen Topcoat darüber lackieren.

Eyeliner für einen klaren Blick

Weiß macht wach! Ein Lidstrich auf dem oberen Lid öffnet das Auge und bringt es zum strahlen. Besonders praktisch sind Kombistifte, die Lidschatten und Eyeliner vereinen. Diese lassen sich schön leicht und vielfältig auftragen. Der schmale Liner sorgt für präzise Linien oder man verteilt die Farbe als Lidschatten für einen noch intensiveren Blick.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken