Sylvie Meis: Überglücklich mit ihrer neuen Frisur

Macht Haare schneiden und färben glücklich? Moderatorin Sylvie Meis war beim Friseur. Und ist mit dem Ergebnis offenbar sehr zufrieden

Ein Besuch beim Friseur macht Frauen meistens glücklich: Auch Sylvie Meis, 38, ist da keine Ausnahme. Ziemlich gut gelaunt postete sie am Dienstagnachmittag ein Selfie von sich mit neuer Frisur. "Glücklich mit meinen neuen Highlights", kommentierte die Wahl-Hamburgerin den Instagram-Post. Offenbar war sie aber nicht in der Hansestadt sondern in ihrer Heimat, den Niederlanden, beim Friseur, denn dem Kommentar fügte sie den Hashtag #Amsterdam hinzu.

Sylvie Meis präsentiert ihre neue Frisur auf Instagram

Auch an Länge scheinen ihre Haare ein bisschen verloren zu haben. Statt einer langen blond-gelockten Wallemähne trägt Sylvie Meis nun einen angesagten Longbob. Sich von ein paar Zentimetern zu trennen scheint ihr nicht schwer gefallen zu sein... auf dem Foto strahlt sie jedenfalls ziemlich zufrieden in Kamera.

Themen

Erfahren Sie mehr: