Sila Sahin: Jetzt zeigt sie ihr süßes Liebes-Tattoo

Sila Sahin ist mit ihrem Ehemann Samuel Radlinger überglücklich. Jetzt hat sie sich sogar einen Liebesbeweis tätowieren lassen.

Kurz vor Weihnachten hat sich Sila Sahin, 31, selbst ein Geschenk gemacht - und das ging buchstäblich unter die Haut: Die ehemalige "GZSZ"-Darstellerin hat sich tätowieren lassen. Dabei handelt es sich nicht um irgendein Tattoo. Auf ihrem rechten Fuß steht nun "You and me against the world" ("Du und ich gegen den Rest der Welt"), wie ein Foto auf Facebook zeigt. Damit tut sie es ihrem Ehemann Samuel Radlinger, 24, gleich. Der Fußball-Profi ließ sich den Liebesbeweis bereits vor zwei Wochen auf sein Handgelenk stechen.

"Wir tragen es jetzt beide", bestätigte Sahin der "Bild"-Zeitung. "Ich bin ganz stolz auf mein erstes Tattoo." Gestochen wurde der Schriftzug übrigens von ihrem Schwager Dominik Radlinger, der ein eigenes Tattoo-Studio in Österreich betreibt. Mit den Liebes-Tattoos ein halbes Jahr nach der Hochzeit bleibt das Paar seinem bisherigen Tempo treu: Sahin und der Fußball-Profi lernten sich erst im Januar dieses Jahres kennen, nur wenige Monate später verlobten sie sich.

Themen

Erfahren Sie mehr: