Sexy Eyes Strahlender Blick


Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Augen mit hilfreichen Tricks optisch vergrößern können

Jeder kennt das Problem: Wir wünschen uns alle große Rehaugen, aber schlussendlich sieht unser Make-up wie das reinste Chaos aus und unsere Augen wirken sogar kleiner als zuvor. Dieses Malheur gehört nun der Vergangenheit an, da wir die einfachsten Tricks zusammengestellt haben, mit denen Ihre Augen größer wirken, angefangen von den Wimpern bis hin zu den Lidern.

Wimpern:

Lassen Sie uns mit den Basics beginnen. Mascara ist etwas, das wir täglich auftragen, aber verwenden Sie auch eine Wimpernzange? Wir wetten darauf, dass die meisten sogar einen Curler im Make-up-Täschchen haben, ihn aber nicht täglich benutzen. Das sollten Sie ändern, da gerade Wimpern einen Schatten werfen können, sodass Ihre Augen sofort kleiner wirken. Sobald sie geformt sind, verwenden Sie eine Wimperntusche, die sie verlängert. Wir lieben die "VLM Mascara" von CODE Beautiful - es ist eine Mascara, die das Gesamtpaket bietet und den Wimpern den richtigen Schwung verleiht, sie verlängert, trennt und Volumen bringt. Um das Beste aus dem Produkt herauszubekommen, rät CODE-Gründerin Sarah Cross zur "Root Wriggle Roll"-Technik: Zunächst platzieren Sie die Mascara nah an die Wimpernwurzeln Ihrer oberen Wimpern, danach bewegen Sie die Tusche an den Wurzeln hin und her. Schließlich fahren Sie die Mascara wie gewohnt bis zur Spitze Ihrer Wimpern. Vergessen Sie am Ende nicht, auch an Ihren unteren Wimpern etwas Mascara aufzutragen, da Sie dadurch Ihren Blick optisch ebenfalls öffnen.

Lider:

An dieser Stelle können Sie Ihre Augen besonders gut optisch größer wirken lassen. Zunächst müssen Sie den Dreh raushaben, was den perfekten Eyeliner, nahe am Lid, angeht. Auch der perfekte Schwung am Ende sollte Ihnen mühelos gelingen. Dadurch wird den Augen ein Rahmen verliehen und sie sehen optisch größer aus. Unser Tipp dafür ist der "Volume Clubbing Eyeliner" von Bourjois, der den ganzen Tag hält. Nun geht es darum, Ihre Augen richtig zu akzentuieren. Tupfen Sie einen perlmuttfarbenen Lidschatten oder einen Highlighter in die Mitte des Augenlids (unter dem Brauenknochen) und auch in die Innenecken, dadurch sehen Ihre Augen im Nu strahlender und wacher aus. Rosige Creme-Farben sehen als Lidschatten am besten aus, wenn Sie eine Haut im Pink-Ton haben, während goldene Töne Damen schmeicheln, die gelbliche oder olivfarbene Haut haben. Dafür empfehlen wir Ihnen den "Infinity + Sparkle Eyeshadow" in Gold 400 von Kiko.

Innere Augenecken:

Wenn Sie noch nicht davon gehört haben, dass ein weißer Eyeliner auf der Wasserlinie aufgetragen Ihre Augen optisch sofort vergrößert, leben Sie hinterm Beauty-Mond. Der "Instaglam Magic Pen" von Rodial ist das perfekte Produkt für diesen Job: Der perlmutterartige Augen-Aufheller sollte an den inneren und äußeren Ecken der Augen aufgetragen und verblendet werden, um den Hellwach-Look zu erzeugen.

Unter den Augen:

Verbannen Sie dunkle Augenringe, da dadurch Ihre Augen kleiner aussehen. Benutzen Sie einen Concealer, um wacher auszusehen. Unsere Top-Wahl ist der "Precious Light Rejuvenating Illuminator" von Guerlain.

Augenbrauen:

Schöne Augenbrauen umrahmen Ihr ganzes Gesicht und akzentuieren auch Ihre Augen, was ein Bonus ist, da Ihre Augen dadurch sofort offener aussehen. Ob Sie nun ein Waxing-Fan sind, Ihre Brauen zupfen, fädeln oder ein Profi sie immer perfekt in Form bringt: Unterschätzen Sie niemals die Bedeutung eines guten Augenbrauenstiftes, der kleine Lücken füllen und Ihren Brauen eine tolle Form schenken kann. Wir empfehlen Ihnen den "Beautiful Brow Pencil" von No7.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken