Ratgeber: Diese Bücher machen Sie fit für 2017

Überflüssige Pfunde loswerden, zuhause Ordnung schaffen oder der Hektik des Alltags entkommen: Den richtigen Anstoß finden Sie hier.

Überflüssige Pfunde verlieren, gesund leben - oder vielleicht Wohnung und Seele reinigen? Wer sich fürs neue Jahr etwas vorgenommen hat, kann sich Unterstützung holen - zum Beispiel mit diesen Büchern:

"Einfach schlank und fit: Mit 120 Rezepten zur Traumfigur."

"Fitness ist mein Leben", sagt Sophia Thiel über sich und sie hat sich vorgenommen, durch ihre eigene Erfolgsstory vom pummeligen Mädchen zur durchtrainierten Frau andere zu inspirieren. Neben ihrem Onlineprogramm macht sie das auch in Buchform: "Einfach schlank und fit: Mit 120 Rezepten zur Traumfigur" (Riva, 192 Seiten, 19,99 Euro) soll "perfekt für alle, die abnehmen möchten, ohne dabei zu hungern" sein, verspricht die Gesundheits-Expertin. Sie bietet einfach zuzubereitende Rezepte - vom Frühstück über die Hauptmahlzeiten bis zu Snacks und After-Workout-Shakes. Zudem erklärt Thiel ihr Fitnessprogramm und gibt Infos zu einer gesunden Ernährung.

"Das Steiner Prinzip - Dein 12-Wochen-Plan"

In "Das Steiner Prinzip" erklärte Olympiasieger Matthias Steiner, wie er "vom Schwergewicht zum Wohlfühl-Ich" fand. In "Das Steiner Prinzip - Dein 12-Wochen-Plan" (Südwest Verlag, 192 Seiten, 19,99 Euro) zeigt der ehemalige Gewichtheber mit seiner Frau Inge ab März Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Pro Woche gibt es drei Trainingseinheiten à 20 Minuten für Einsteiger oder Menschen, die übergewichtig sind, für Menschen, die bereits Sport gemacht haben, und für Geübte. Zudem bietet das Buch unter anderem einen Rezeptteil mit einfachen Gerichten, die man in maximal 30 Minuten zubereiten kann.

"Kochen bis die Hose rutscht"

"Genussvoll abnehmen" versprechen Andreas Schweinbenz und Nancy-Nicole Krüger in "Kochen bis die Hose rutscht" (Vibono Books, 160 Seiten, 15,90 Euro). Mit den darin enthaltenen Rezepten soll man "nie das Gefühl haben, eine Diät zu machen": "Dazu werden keine Light-Produkte verwendet. Auch auf Sahne, gutes Öl oder Käse braucht man nicht zu verzichten", heißt es.

"Looking good naked"

Wer zuhause nicht nur gesund kochen will, sondern auch richtig trainieren, kann auf den Klassiker "Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht" (Riva, 208 Seiten, 16,99 Euro) setzen. Oder auf ein paar Kurzhanteln. Wie das geht, erklärt Mark Maslow in "Looking good naked: Schlank, definiert & sexy - mit Hanteltraining und Blitzrezepten" (Südwest, 192 Seiten, 16,99 Euro). Hanteln sind dem Autor zufolge "das effektivste Werkzeug für einen flachen Bauch, sexy Po und schöne Arme". Maslow setzt in seinem 90-Tage-Programm auf zahlreiche Übungen kombiniert mit dem richtigen Ernährungskonzept und viel Motivation.

"Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert"

Wenn nicht der eigene Körper, sondern das Zuhause die Baustelle ist, die es anzugreifen gilt, könnte "Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert" (Rowohlt, 224 Seiten, 9,99 Euro) helfen. Laut Autorin Marie Kondo gibt es auch beim Aufräumen einen Jo-Jo-Effekt. Ihre Methode beruht auf wenigen simplen Grundsätzen und soll dabei höchst effektiv sein. "Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen", verspricht das Buch.

"Das kleine Buch vom achtsamen Leben"

Ganz leicht der Hektik des Alltags zu entkommen und den Tag entschleunigen, könnte dagegen mit diesem Werk klappen: "Das kleine Buch vom achtsamen Leben: 10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit" (Heyne Verlag, 96 Seiten, 7,99 Euro) von Patrizia Collard. Die einfachen Achtsamkeitsübungen sollen in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe führen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche