VG-Wort Pixel

Make-up So trägt man Rouge auf

Rouge ist ein absoluter Frische-Kick in Sachen Make-Up. Experte Boris Entrup weiß, wie man die Wangen am besten in Szene setzt

Ob auffälliges Make-up oder Nude-Look - Rouge zaubert einen frischen und lebendigen Look. Wie man den Alleskönner aufträgt, hängt davon ab, was man erreichen möchte - das wissen auch die Stars und Sternchen auf dem roten Teppich. Make-Up-Artist Boris Entrup weiß, wie man es Jessica Alba und Co. am besten nachmacht.

"Wenn man die Augen betonen will, trägt man das Rouge in einer V-Form auf", erklärt der Beauty-Experte, "also auf einer Linie von der Schläfe Richtung Mundwinkel." Um dem Gesicht einen frischen Ausdruck zu verleihen, müsse das Rouge auf den höchsten Punkt des Wangenknochens aufgetragen werden.

Frische-Kick

"Apricot- und Pink-Töne sind am besten für diesen Frische-Kick geeignet". Um sein Gesicht in die richtige Form zu bringen, sollte man zu einer dunkleren Farbe greifen, die man schließlich unterhalb des Wangenknochens aufträgt, so Entrup weiter.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken