Der perfekte Arbeits-Look Schick im Büro


Wenn Sie im Büro mit tollen Haaren beeindrucken wollen, haben wir hier eine Vielzahl an guten Tipps für einen umwerfenden Office-Look für Sie parat

Wir wissen alle, dass es sehr wichtig ist, sich fürs Büro angemessen zu kleiden, aber viele Menschen lassen dabei ihre Haare außer Acht. Ein ungepflegter Schopf macht natürlich keinen guten ersten Eindruck beim zukünftigen Boss und eine Chaos-Mähne wird im Büro nur aus den falschen Gründen für Aufmerksamkeit sorgen.

Ganz egal, welche Länge Ihre Haare haben, regelmäßige Friseurbesuche sind ein Muss, um sicherzustellen, dass Ihre Strähnen in einem guten Zustand sind. Wenn Sie lange Haare haben und Ihr Terminkalender vollgepackt ist, müssen Sie Ihre wenige Zeit schlau nutzen.

"Versuchen Sie ein paar Hochsteck-Techniken für Tage, an denen Sie keine Zeit haben, Ihre Haare vor dem Büro zu waschen, zu erlernen und investieren Sie natürlich in ein Trocken-Shampoo", riet Dafydd Rhys, Director beim "Ken Picton"-Salon in Cardiff, gegenüber "Cover Media". "Sie benötigen nur zwei oder drei Styles, um Sie durch die Arbeitswoche zu bringen. Ich empfehle, einen Fischgrätenzopf, einen Chignon und einen geknoteten Zopf zu erlernen, da sie tolle Basic-Looks sind, die Sie mit ein paar Accessoires aufmotzen können und die Sie vom frühen Morgen bis hin zum Afterwork-Drink begleiten werden."

Ein Chignon ist ein toller Style, wenn Sie ein wichtiges Vorstellungsgespräch vor sich haben. Diese Frisur wirkt aufgeräumt, professionell und wird nicht die Aufmerksamkeit von Ihnen ablenken, während Sie versuchen, Ihren potentiellen Arbeitgeber zu beeindrucken.

Für diejenigen unter Ihnen, die Haare mittlerer Länge haben, ist es wichtig, Ihre Mähne immer noch flexibel genug zu halten, sodass Sie in der Lage sind, Ihren Look abhängig vom Arbeitspensum, das Sie leisten müssen, zu verändern.

"Ich würde einen Long-Bob wählen, da dieser Ihnen Vielseitigkeit gibt. Sie können Ihre Haare am Wochenende ganz leicht zu einem Pferdeschwanz zusammenstecken oder auch dann, wenn Sie im Büro beschäftigt sind", riet uns Dafydd. "Für ein Vorstellungsgespräch arbeiten Sie am besten mit frisch gewaschenen Haaren und nehmen sich die Zeit, sie richtig in Form zu föhnen. Schimmer und Volumen wird Ihnen Selbstvertrauen von innen schenken und Sie gleichzeitig von außen selbstbewusst aussehen lassen."

Zum Schluss kommen wir zu den kürzeren Haaren. Seien Sie vorsichtig dabei, wenn es darum geht, sich für Produkte zu entscheiden. Diese Länge sollte immer in einem Tiptop-Zustand sein, wenn Sie bei der Arbeit beeindrucken wollen. "Behalten Sie Ihren Look top gepflegt - besuchen Sie Ihren Friseur regelmäßig, da Ihnen das helfen wird, die perfekte Form zu kreieren", erklärte der Beauty-Fachmann. "Ein Fehler, den viele Frauen mit kurzen Haaren machen, ist der, dass sie zu viele Produkte benutzen; wenn Sie Ihren Haaren etwas Textur oder Volumen schenken wollen, versuchen Sie die Zerstäuber von L"Oréal Professionnel. Der "The Super Dust' wird Ihnen ein fantastisches Volumen und Halt schenken, aber Ihre Haare nicht erschweren oder sie fettig aussehen lassen."

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken