Demi Moore + Tallulah Willis Kahlschlag für Tallulah


Hollywoodschönheit Demi Moore rasierte ihrer Tochter Tallulah Willis kurzerhand die Haare ab

Demi Moore, 52, hat Tallulah Willis, 20, ihre lange Mähne abrasiert.

Die Schauspielerin ("Eine Frage der Ehre") und ihre Tochter hatten gestern [19. Januar] einen besonders interessanten Tag, an dem der junge Promi-Spross sich von seinen Haaren trennte. Genauer gesagt ließ Tallulah ihre Mama ans Werk beziehungsweise an den elektrischen Rasierer.

Die Leinwand-Ikone hat mit Kahlschlägen schließlich selbst schon Erfahrungen gesammelt:. 1997 rasierte sich die Darstellerin für das Drama "Die Akte Jane" auch die Haare ab. In dem Film verkörpert sie eine Soldatin, die bei den Navy Seals, einer der härtesten Militäreinheiten der Welt, bestehen will.

Wie es scheint, hat die Dreifach-Mama nun diese Expertise genutzt, das beweist zumindest ein süßer Instagram-Schnappschuss ihrer Tochter. "Mama-Tochter-Bindungs-Aktivitäten", schrieb das Kind von Leinwandstar Bruce Willis (59, "Stirb langsam") dazu. Auf dem Foto sitzt das junge Mädchen ganz entspannt und knipst das Selfie mit ihrem Handy, während Demi den Rasierer benutzt und über ihre Kleine gelehnt emsig am Werk ist. Dabei scheint auch die Hollywood-Grazie ganz entspannt zu sein und trägt auf dem Bild ein schlichtes Tanktop und eine Brille.

Es ist nicht der erste Kahlschlag für Tallulah. Schon vergangenen November entschied sie sich für den radikalen Look.

Seltsam, dass Mama Demi den Spaß mitgemacht hat, schließlich steht sie privat überhaupt nicht auf zu verrückte Frisuren. Anstelle neue Trends mitzumachen, entschied sich die Darstellerin mit den glatten langen Haaren lieber immer dazu, neue Pflegeprodukte auszuprobieren. "[Ich probiere eine neue Creme oder so etwas], aber ich bin nicht wagemutig. Bei Haarschnitten gehe ich kein Risiko ein", erklärte sie vor Kurzem gegenüber dem "Harper"s Bazaar'-Magazin.

Also hat Tallulah ihre Risikobereitschaft in Sachen Haaren nicht von Demi Moore geerbt.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken