David Beckham: Im Bad braucht er nur sieben Minuten

David Beckham bringt zusammen mit Biotherm Homme seine eigene Kosmetiklinie auf den Markt. Sein Beauty-Geheimnis ist denkbar einfach.

David Beckham, 41, weiß, was Männer wollen. Für den schwedischen Modekonzern H&M stand er bereits als Unterwäschemodel vor der Kamera, jetzt geht der ehemalige Fußballspieler weg von der Mode und wendet sich der Kosmetik zu: Zusammen mit der französischen Beauty-Marke Biotherm Homme bringt der Brite seine eigene Hautpflegeserie auf den Markt.

"Ich freue mich so sehr, mit Biotherm Homme zusammenarbeiten zu dürfen", so Beckham, der nebenbei auch als neues Gesicht des Kosmetik-Herstellers fungieren wird. Er habe bereits seit längerer Zeit darüber nachgedacht, eigene Hautpflege-Produkte für Männer zu entwickeln.

"Wenn man sich pflegt, fühlt man sich besser und sieht besser aus", so Beckham in dem kurzen Werbeclip, das ihn als neues Gesicht von Biotherm Homme vorstellt. Das Beauty-Geheimnis des "Sexiest Man Alive" ist dabei denkbar einfach: "Ich wasche und creme mich ein. Innerhalb von sieben Minuten bin ich fertig."

Themen

Erfahren Sie mehr: