Christina Aguilera: Stolze Duft-Mama

Stimmwunder Christina Aguilera ist stolz, mittlerweile eine ganze "Familie von Parfüms" kreiert zu haben

Der neue Duft von Christina Aguilera, 34, soll Frauen dabei helfen, ihre Eleganz zu unterstreichen.

"Woman" ist das bereits siebte Produkt der Sängerin ("Hurt") und beinhaltet Duftnoten von Birne, Magnolie und Moschus.

Die Amerikanerin hofft, dass ihr neues Angebot den Kundinnen gefallen wird, die mutig ins neue Jahr schreiten wollen. "Ich habe es geliebt, eine Familie von Düften zu kreieren, die Frauen die Möglichkeit gibt, die verschiedenen Aspekte ihrer Persönlichkeit zu erfassen. Bei "Woman" geht es darum, Frauen dabei zu helfen, ihre Weiblichkeit zu entfesseln und ihre Eleganz und innere Stärke anzunehmen. Magnolie, die Basisnote des Parfüms, hat eine lange Geschichte, Schönheit, Fruchtbarkeit und Ausdauer zu repräsentieren, was alles fantastische Aspekte daran sind, eine Frau zu sein", philosophierte die Pop-Grazie im Gespräch mit der amerikanischen Ausgabe des "OK!"-Magazins.

Darüber hinaus sprach die Künstlerin auch über ihr eigenes Beauty-Regime und war glücklich, ihren Fans ein paar hilfreiche Tipps geben zu können. Christina ist für ihre blonde Mähne sowie für ihre Liebe zu knallrotem Lippenstift berühmt und erklärte, dass dieser Look nur dann funktioniere, wenn ihr Schmollmund in einem Top-Zustand sei: "Ich stelle permanent sicher, dass [meine Lippen] mit Feuchtigkeit versorgt sind. Ich benutze ungefähr zehn unterschiedliche Sachen. Ich liebe es, einen wunderschönen, leuchtenden, tiefen Beeren-Ton zu tragen", schwärmte sie und gab sich danach als wahrer Lippenstift-Profi: "Wenn man einen kühlen Teint hat, sollte man sich für ein richtiges Rot oder Pinkrot entscheiden; wenn man einen warmen Teint hat, sollte man Rottöne ausprobieren, die eine braune Basis haben, wie ein Ziegel- oder ein Rost-Ton."

Doch die Entertainerin ist nicht nur auf der Bühne eine wahre Powerfrau. Abseits des Rampenlichts erzieht die Musikerin ihren sechsjährigen Sohn Max und die erst vier Monate alte Tochter Summer Rain. Die Grazie liebt es, beide Seiten ihrer Persönlichkeit ausleben zu können: Zum einen ist sie die liebende Mutter zu Hause, zum anderen die rockende Fashionista auf der Bühne. "Wenn ich daheim bin, bin ich in meiner Jogginghose und mache es mir mit meinen Kindern gemütlich. Ich habe zwei Seiten: die Person, die im Bett kuscheln und die Kinder in den Schlaf singen will und die Person, die raus auf die Bühne geht - die Extrovertierte und die Künstlerin. Es ist mir wichtig, diese Seite von mir ebenfalls auszudrücken. Da gibt es nicht so viele Gelegenheiten, aber ich stelle sicher, dass ich mich zurecht mache und glamourös bin. Ob ich etwas Make-up auf die Augen auftrage, einen besonderen Duft trage oder eine lustige neue Nagelfarbe ausprobiere - alles, was feminin und sexy ist", strahlte Christina Aguilera.

Themen

Erfahren Sie mehr: