Catherine Zeta-Jones: Das ist ihre Wunderwaffe gegen Falten

Catherine Zeta-Jones scheint das Geheimnis ewiger Jugend für sich entdeckt zu haben. Die Schauspielerin schwört auf Arganöl.

Catherine Zeta-Jones (46, "Broken City") ist zurück auf dem roten Teppich. Auf ihrer Promo-Tour für ihren neuen Film "Dad's Army" erntet die Schauspielerin bewundernde Blicke. Kaum eine Falte ist im Gesicht der 46-Jährigen zu sehen. Wie schafft sie das nur? Ganz einfach mit Arganöl.

"Ich tränke über Nacht mein Gesicht"

In der Spitzenküche gilt es als Gourmet-Speiseöl, für Zeta-Jones scheint es dagegen ein wahrer Jungbrunnen zu sein. "Da meine Haut dank trockener Heizungsluft in den Hotelzimmern wie ein Kartoffelchip aussieht, benutze ich Unmengen an Arganöl. Ich tränke damit über Nacht mein Gesicht, damit es schön einziehen kann. Damit starte ich erfrischter in den Tag", verriet die Ehefrau von Hollywood-Star Michael Douglas (71, "Ant-Man") im Chat mit dem Online-Netzwerk "Mumsnet".

Die wahre Hydration komme aber von innen, führt die zweifache Mutter weiter aus. "Du kannst nie zu viel Wasser trinken." Nur von Diät-Limos sollte man die Finger lassen. Natürlich spiele auch das eigene Wohlbefinden eine große Rolle. "Glücklich zu sein, ist das beste Mittel, um jung zu bleiben. Wenn du mit dir selbst zufrieden bist, strahlt das auch nach außen."

Comeback auf der Leinwand

Zeta-Jones' Strahlen nach zu urteilen, befindet sich die Schauspielerin wieder auf der Sonnenseite des Lebens. Die Krebserkrankung ihres Mannes, die vorübergehende Trennung sowie der Kampf gegen ihre bipolare Störung scheinen endlich hinter ihr zu liegen. Zeit also, wieder auf der Leinwand durchzustarten. Ihr letzter Film "R.E.D. 2" liegt schließlich schon drei Jahre zurück.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche