Britney Spears: Die blonde Mähne muss dran glauben

Wenn Britney Spears zur Haarschere greift, verheißt das nicht immer Gutes. Doch ihr neuer Look kann sich sehen lassen.

Britney Spears (33, "Criminal") hat sich einen sommerlichen Look verpasst. Auf Instagram zeigt sich der Pop-Star nun mit einen kinnlangen Bob mit fransigem Pony. "Meine neue Frisur", schrieb sie zu dem Schnappschuss. Später postete sie ein weiteres, besser beleuchtetes Foto, wo sie einen schwarzen Mini-Jumpsuit zu ihrem neuen Style kombinierte.

Ihren Fans scheint der Look zu gefallen - in den Kommentaren wimmelt es vor Komplimenten. Sicher sind einige erleichtert, dass Spears diesmal zur Schere statt zum Rasierer gegriffen hat. Vor einigen Jahren landete die Sängerin, die aktuell in Las Vegas eine eigene Show hat, mit einem Kahlschlag in der Klatschpresse. Ihr neuer Bob steht ihr eindeutig besser zu Gesicht.

Themen

Erfahren Sie mehr: