XXL-Model Rosie Mercado: Fans forderten Suizid

Was sind das nur für Menschen? Das XXL-Model Rosie Mercado nahm über 120 Kilogramm ab. Doch nicht nur Gewicht verlor sie, auch Fans

Rosie Mercado

XXL-Model

Sie hat 120 Kilo abgenommen

Rosie Mercado

Ein Moment, der ihr Leben veränderte

Rosie Mercado, 36, wog über 200 Kilogramm und arbeitete dennoch als Model, als Übergrößenmodel. Kurz vor einem Flug von Las Vegas nach New York sagte man ihr, sie müsse einen zweiten Sitzplatz buchen, da sonst nicht ausreichend Platz sei. Rosie brach in Tränen aus und beschloss, eine Diät anzufangen.

Fans raten zum Selbstmord

Der Vorfall ist nun fünf Jahre her - und Rosie hat mit viel Willenskraft, einer Ernährungsumstellung, viel Sport und einem Magenband über 120 Kilogramm abgenommen. Eine bemerkenswerte Leistung, die jedoch nicht von allen anerkannt und respektiert wird. Die Amerikanerin verlor mit dem Gewicht auch viele Fans. "Nicht nur andere Models waren neidisch auf meinen Gewichtsverlust, auch von Fans oder besser Fett-Aktivisten kamen hässliche Kommentare", so Rosie gegenüber dem Nachrichtenportal "TMZ".

Ruby O. Fee + Matthias Schweighöfer

Mit dieser Aktion bringt er seine Freundin zum Weinen

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer
Ganz schön mutig! Schauspieler Matthias Schweighöfer schnitt seiner Freundin Ruby O. Fee die Haare und brachte sie damit sogar zum Weinen.
©Gala

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kurvig kennen und lieben die Fans Rebel Wilson. Aber schon letztes Jahr entschied sie sich, gesünder zu leben.
2020 will sie nun gesünder denn je leben, nennt es "Mein Jahr der Gesundheit". Und auch auf den frisch geposteten Bildern kann man sehen: Sie hat schon deutlich abgenommen.
So wie hier 2017 kennen die meisten von uns Ed Sheeran: Lässiger Style, eher gemütliche Figur. Nun gab der Sänger im Podcast "Behind the Medal" zu, dass er Dank Tourleben mit Übergewicht zu kämpfen hatte und deshalb in den vergangen Jahren 22 Kilogramm abgenommen hat. „Du spielst in den USA dein Konzert zu Ende und holst dir einen Eimer voller Chicken Wings, sitzt hinten im Bus, guckst dir die Simpsons an und trinkst Wein. Und das jeden Tag“. Auch Sport passte nicht mehr in seinen Zeitplan.
Ed Sheeran ist heute deutlich schlanker: Jeden Morgen geht er 45 Minuten laufen, schwimmt regelmäßig und macht Sit-Ups.

286

Man habe ihr sogar geraten, sich umzubringen. "Sie haben mir gesagt, ich soll von einer Brücke springen und mich umbringen. Sie hassen es, dass ich so öffentlich über das Abnehmen spreche." Rosie ließ sich jedoch nicht unterkriegen und sagt, sie sei heute, nach der Gewichtsabnahme, viel glücklicher. Als Plus-Size-Model arbeitet sie noch immer, trägt nun aber statt Kleidergröße 60 eine 48.

Viel Protein, Low-Carb und keine Milchprodukte

Rosies Geheimnis ist eine Diät, die den üblichen Prinzipien folgt: wenig Kohlenhydrate und viel Protein. Außerdem verzichtet sie auf Milchprodukte und macht sechs mal die Woche Sport.

Plus-Size-Models

Echte Frauen haben Kurven

Curvy Model Ashley Graham beweist, dass für einen sexy Schlitz im Kleid keine Storchenbeine nötig sind. Voller Stolz präsentiert sie den Fotografen ihren Oberschenkel und sieht dabei fantastisch aus. 
Sängerin und Schauspielerin Kayley Kiyoko zeigt beim Billboard's "Women in Music"-Event, dass man Kurven auch unbedingt in auffällige Farben und Stoffe verpacken kann.
Danielle Macdonald feiert als Jennifer Anistons Filmtochter im Netflix-Film "Dumplin" ihre Premiere, und das ganz elegant im petrolfarbenen Seidenkleid.
"2 Broke Girls"-Star Kat Dennings lässt mit ihren tollen Kurven und ihrem schönen Gesicht so manchen verstummen.

31

Themen

Erfahren Sie mehr: