Wimpern: Lash Flash

Immer mehr Hightech-Mascaras versprechen Wunderwimpern. Doch damit nicht genug: Extensions und Wachstumsmittel mischen das Tusch-Business auf

Die Längenwunder

Das schafft so schnell kein anderes Produkt:

neun Prozent mehr Umsatz bei Mascaras innerhalb eines Jahres! Deutsche Frauen investieren pro Jahr etwa 200 Millionen Euro ins Wimpern-Tuning, kein anderes Make-up-Tool wird so oft optimiert, neu lanciert, gekauft und benutzt. Der Grund ist das Plus an Ausdruckskraft, das die Tusche Tag für Tag den Augen der Anwenderin verleiht. Eine ganze Riege von Forschern tüftelt im Dienst der Schönheit am perfekten Applikator. Winzige Silikon-Kämme gelten als Nonplusultra für diskrete Touch-ups, üppig bestückte Bürstchen sollen für den perfekten Schwung und für Volumen sorgen. Doch das Beauty-Business rund um die kleinen Härchen beschränkt sich nicht auf Mascara. Extension-Ketten wie "Lash'it" und "X-treme Lashes" helfen mit Kunstwimpern nach, Make-up-Marken wie Mac bieten zig Varianten von Wimpern-Bändchen - bei Bedarf auch in XL-Länge mit Kristalldeko. Unsere Trend-Prognose für den Winter 2011/2012: Glam-Wimpern - da werden die anderen Augen machen!

1.Verlängert mit jedem Auftrag die Wimpern und pflegt zusätzlich mit den Vitaminen A und E. "Super Style Mascara - Volume Length" von Babor, ca. 22 Euro;
2.Die Wimpernzange mit Silikonpolster optimiert den Schwung, ohne zu schädigen. Von Tweezerman, ca. 18 Euro;
3.Die "Phenomen'Eyes" kann vertikal, horizontal und schräg benutzt werden. Von Givenchy, ca. 28 Euro;
4."High Lengths Mascara" mit hauchdünnem Kamm für präzise Arbeit und mit Pflegestoffen wie Panthenol. Von Clinique, ca. 20 Euro

Danni Büchner

Präsentiert stolz ihr neues Ich

Danni Büchner
Danni Büchner ist Vollzeit-Mama und war kürzlich im Dschungelcamp, da kann man sich auch mal einen ausgedehnten Besuch beim Friseur gönnen.
©Gala

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Ein Veilchen wollen wir nicht freiwillig bekommen, aber violette Augen schon. Schauspielerin Scarlett Johansson beweist, wie wunderschön farbenfrohes Make-up sein kann. In Kombination mit ihrer Bluse ist dieser Look ein modischer Volltreffer!  Tipp: Lila Lidschatten sollte nur aufgetragen werden, wenn man ausgeschlafen ist. Augenringe machen sich bei diesem Trend leider gar nicht gut. 
Mehr ist mehr: Die dunkel geschminkten Augen zählen zu Thea Gottschalks Markenzeichen. Dazu setzt sie gerne auch ihre volle Lippen in Szene, mit dunklem Lipliner und einem kräftigen Rotton zog sie auf dem Red Carpet und bei Events alle Blicke auf sich. Die Regel, dass entweder Augen oder Mund betont werden sollen, ignoriert sie schon immer gekonnt! 
Bei den "Daily Front Row Fashion Awards" trägt Lady Gaga den wohl wertvollsten Eyeliner überhaupt. Ihr Lidstrich ist mit feinen Kristallen beklebt, die den rosa-roten Gesamtlook edel unterstreichen. Wow!
Rosie Huntington-Whiteley setzt auf verruchte Smokey-Eyes inklusive viel Kajal auf der unteren Wasserlinie. 

94

Die Voluminösen

1. Der wasserfeste "Colossal Volum'Express". Von Maybelline Jade, ca. 12 Euro;
2. "Effortless Mascara" für lässige Maxi-Wimpern. Von Burberry Beauty, ca. 28 Euro;
3. Das Bürstchen von "Extra Wow Lash Mascara" für Extrafülle. Von Rimmel London, ca. 6 Euro;
4. "Mascara Hypnotic Volume" verlängert, verdichtet - und haftet sehr gut. Von LCN, ca. 13 Euro;
5. "Ultra Rich Volume False Lash Look Mascara" mit XL-Bürstchen und feinen Fasern. Von Esprit, ca. 6 Euro

Themen

Erfahren Sie mehr: