Wellness-Tempel für Zuhause: Wohlfühl-Oase

Bringen Sie den Spa mit diesen wundervollen parfümierten Produkten einfach in Ihre eigenen vier Wände

In einer perfekten Welt hätten wir alle die Zeit, jeden Monat in einen Spa zu gehen. Auch gegen wöchentliche oder monatliche Besuche hätten wir natürlich nichts einzuwenden. Doch weil die meisten Leute über keinen Kontostand à la Jennifer Lopez oder Mariah Carey verfügen, müssen wir andere Wege finden, uns regelmäßig zu verwöhnen und Entspannungspausen in unserem Alltag einzubauen. Jetzt haben Sie aber glücklicherweise die Möglichkeit, Ihr eigenes Badezimmer in einen Wellness-Tempel zu verwandeln, ohne Ihr Bankkonto zu sehr plündern zu müssen.

Der einfachste Weg, um Ihr eigenes Zuhause Spa-tauglich zu machen, ist, indem Sie ein entspannendes Bad mit aromatischen Ölen genießen - welches Öl das genau sein wird, hängt dabei komplett von Ihnen ab. Das Badeöl "White Jasmine & Mint" von Jo Malone hat einen sauberen, cleanen Duft, während andere vielleicht die Version "Lime Basil & Mandarin" des Labels vorziehen. Beide Zusätze sind mit süßer Mandel, Jojoba-Samen und Avocado-Öl angereichert, um Ihrer Haut ganz natürlich Feuchtigkeit zu spenden.

Jenna Dewan

Sexy "TikTok"-Debüt sechs Wochen nach der Schwangerschaft

Jenna Dewan
Jenna Dewan hat Anfang März ihren Sohn Callum Michael Rebel zu Welt gebracht, Dewans sechsjährige Tochter Everly Elizabeth Maiselle wird damit jetzt zur großen Schwester.
©Gala

Es ist wahrscheinlich, dass sich in Ihrem Make-up-Täschchen bereits ein paar Clarins-Produkte verstecken, aber wussten Sie, dass der Beauty-Gigant auch Körperöle anbietet? Das "Relax Body Treatment Oil" wurde extra mit dem Ziel kreiert, müde Haut zu beruhigen - perfekt also, wenn Sie gerade vom Sport kommen. Das Öl besteht zu 100 Prozent aus pflanzlichen Extrakten, einschließlich Kamille, Basilikum und Geranie. Darüber hinaus beinhaltet es Haselnussöl, um die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern.

Haben Sie das Glück, dass Sie daheim von Ihrem Liebsten eine Massage bekommen? Dann stellen Sie sicher, dass Ihr persönlicher Masseur dabei das "De-Stress Massage & Body Oil" von Aromatherapy Associates benutzt. Ganz besonders gut ist das Öl dann, wenn Ihr Körper schmerzt - benutzen Sie es, nachdem Sie den ganzen Tag auf den Beinen waren oder nachdem sie im Fitnessstudio geschwitzt haben. Rosmarin, Ingwer und schwarzer Pfeffer wirken wärmend und regen die Durchblutung an, während Lavendel-Duft Ihnen das Gefühl geben wird, in einem Luxus-Spa zu sein.

Keine Zeit für ein entspannendes Bad oder für eine tolle Massage? Dann zünden Sie sich doch einfach eine Duftkerze an und nehmen sich ganz bewusst fünf bis zehn Minuten Zeit für sich. Die "Sanctuary Spa"-Duftkerze zaubert Ihre eigenen vier Wände in eine gemütliche Wohlfühl-Oase, in der Sie komplett abschalten können. Der Duft ist klassisch und versprüht ein luxuriöses Feeling. Warum also nicht meditieren, während die Duftkerze brennt? Stellen Sie nur sicher, dass Sie bei der ganzen Entspannung nicht einschlafen, sondern davor die Kerze löschen!

Themen

Erfahren Sie mehr: