VG-Wort Pixel

Jessica Paszka ganz offen Sie zeigt ihre "Problemzone“ - und wie hart sie an sich arbeitet

Jessica Paszka will ihren Körper wieder in Form bringen. 
Mehr
Jessica Paszka zeigt in einem Video, wie ihr After-Baby-Body tatsächlich aussieht und spricht offen über den Körperbereich, den sie als "Problemzone“ empfindet. 

Jessica Paszka, 31, hat während der Schwangerschaft circa 28 Kilogramm zugenommen. In ihrer aktuellen Story auf Instagram sagt sie, dass sie seit August 2020 keinen Sport außer Yoga gemacht hat. Jetzt fängt die Ex-Bachelorette erneut an zu trainieren und möchte möglichst schnell wieder fit werden. 

Jessica Paszka: "Die Realität sieht wirklich anders aus“ 

Sechs Wochen nach der Entbindung zeigt sie Aufnahmen von ihrem ersten Workout. Dabei ist ihr Körper aus einer anderen Perspektive zu sehen als vorher. „Ihr habt in dem Video gesehen, wie ich wirklich aussehe“, sagt Jessica und spricht an, was sie als ihre "Problemzonen“ betrachtet. Außerdem erzählt sie, wie anders sie inzwischen über ihre Figur vor der Schwangerschaft denkt. Ihr ehrliches Statement sehen Sie im Video.  

Verwendete Quellen: instagram.com

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken