Victoria von Schweden: Die schwedische Kronprinzessin früher und heute

Kronprinzessin Victoria von Schweden hat heute mit Ehemann Daniel, Töchterchen Estelle und Sohn Oscar ihr ganz großes Glück gefunden. Wir reisen mit ihr durch die Zeit

Victoria von Schweden: Die schwedische Kronprinzessin früher und heute
Letztes Video wiederholen
Kronprinzessin Victoria hatte es nicht immer leicht unter den Argusaugen der Medien. Doch heute meistert sie ihre Rolle als zukünftige Königin hervorragend, immer an ihrer Seite: Ihr Mann Daniel und ihre Kinder Estelle und Oscar.

Kronprinzessin Victoria von Schweden kann gar nicht mehr aufhören, zu lächeln: Seit sie gemeinsam mit ihren heutigen Mann Daniel durchs Leben geht, wirkt die älteste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia gelöst und fröhlich. Das private Glück gönnt man der sympathischen Schwedin ganz besonders, litt sie doch als Teenager an der ständigen Beobachtung durch die Medien. Erst ihre Studienzeit in den USA, weit weg von Fotografen und Kamerateams, kurierte Victoria vom hohen Erwartungsdruck und ihrer daraus resultierenden Magersucht.

Kronprinzessin Victoria von Schweden hat ihren Stil perfektioniert

Schöner und strahlender denn je feierten Victoria und ihr Daniel im Juni 2010 eine Märchenhochzeit, und durch die Geburten ihrer zwei Kinder wurde ihr Glück gekrönt. Kronprinzessin Victoria hat mit den Jahren ihren Stil perfektioniert und gilt heute neben Herzogin Catherine und Prinzessin Mary von Dänemark als Gallionsfigur der modernen, modebewussten Prinzessinnen-Generation.

Mit ihren fröhlichen braunen Augen und den glänzenden Haaren schafft es Prinzessin Victoria spielend, auch mit wenig Make-up toll auszusehen. Reisen Sie mit uns durch die Zeit und sehen Sie, wie Prinzessin Victoria sich zu einer schönen, selbstbewussten Frau entwickelt hat, die ein ganzes Volk begeistert.

Themen

Erfahren Sie mehr: