Victoria's Secret: Dieses Model ist zu dürr

Bei einem Bademoden-Shooting in Miami fällt der "Victoria's Secret"-Engel Vita Sidorkina leider nicht durch eine kurvige Figur, sondern durch hervorstechende Rippen auf

Vita Sidorkina

Super sexy sieht die Figur von Model Vita Sidorkina auf den aktuellen Aufnahmen leider nicht aus. Eher alamierend dürr räkelt sich die 21-jährige Frau für Bademoden-Aufnahmen am Strand von Miami.

Vita ist ein "Victoria's Secret"-Engel

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.
Lady Victoria Hervey, Tochter des 6. Marquis von Bristol und in England vor allem als Model und It-Girl bekannt, ist während der Filmfestspiele in Cannes unterwegs und zeigt sich täglich auf dem Red Carpet und zahlreichen Events. Besonders auffällig bei ihren Auftritten: Ihre Outfits sind oft sehr extravagant und freizügig und offenbaren, dass das It-Girl viel zu dünn ist ... 

266

Sie ist ein Kaum zu glauben, aber Vita ist dieses Jahr tatsächlich für "Victoria's Secret" gelaufen. Dabei stellen wir uns Wäschemodels eher kurviger vor, als ein Durchschnittsmodel in Paris oder Mailand.

View this post on Instagram

💙💚💙💚

A post shared by Vita Sidorkina-Morabito 🌸 (@vitasidorkina) on

Für die Show des international erfolgreichen Dessous-Labels bekam Vita ein Jäckchen mit Ballon-Ärmeln und eine Art Taillengürtel verpasst. Auf Wäschefotos für "Victoria's Secret" wurde höchstwahrscheinlich mit Photoshop Hand angelegt, denn dort wirken ihre Proportionen weicher und der Bauchbereich nicht mehr hager. Für viele Frauen ist es leider kein positives Beispiel für ein gesund aussehendes Model. In Paris wurde erst kürzlich ein Gesetzentwurf unterzeichnet, welches genau aus diesem Grund verschärfte Kontrollen vorsieht. Bevor ein Model in Frankreich einen Catwalk betreten darf, muss es demnach ein ärztliches Attest vorlegen, welches einen Body-Mass-Index von 19 nicht unterschreiten darf. Bleibt zu hoffen, dass auch beim Casting für "Victoria's Secret" zukünftig etwas genauer auf die Proportionen der Models geachtet wird.

Themen

Erfahren Sie mehr: