Victoria Beckham: Orange war gestern

Victoria Beckham liebt Bräune aus der Tube. Das Problem: Immer wieder erstrahlte Poshs Haut leuchtend Orange statt zart gebräunt. Damit ist jetzt Schluss - Victoria hat sich professionelle Unterstützung geholt

Der Fluch des Selbstbräuners macht auch vor Promis wie Victoria Beckham nicht halt: Man wünscht sich einen sonnengeküssten Teint und sieht am Ende aus wie eine frisch gepflückte Orange.

Zu viel, zu fleckig, zu gelb

Die Selbstbräuner-Pannen der Stars

Shirin David erscheint zur Release-Party ihres neuen Albums "Supersize" in Berlin in einem sexy Mini-Glitzer-Kleid. Damit ihre nackte Haut besonders gut aussieht, hat sich die 24-Jährige zuvor noch eine Portion Selbstbräuner gegönnt. Doch bei näherem Hinsehen erkennt man: Die Farbe wurde nicht gleichmäßig aufgesprüht, die Haut wirkt fleckig und an einigen Stellen viel zu dunkel. 
Auch die Beine der Sängerin und ehemaligen "DSDS"-Jurorin sehen unnatürlich braun aus. Merke: Manchmal ist weniger mehr! 
In New York ist Katie Holmes auf dem Weg in die Bräunungsdusche und will sich für die Fashion Week einen sonnengebräunten Glow verpassen lassen. Doch das geht nach hinten los ...
Kurze Zeit später sieht man das Ergebnis: Katie hat es mit dem Spray-Tanning wohl etwas zu gut gemeint und zeigt sich mit einem deutlich orangefarbenen Teint. Die Schauspielerin nimmt's mit Humor und schenkt den Fotografen dennoch ein sanftes Lächeln.

40

Doch von derartigen Bräunungsdesastern hat Posh nun endgültig die Nase voll, ein Profi soll ihr künftig zu makellos frischer Ausstrahlung ganz ohne schädliche Sonnenstrahlen verhelfen: Jimmy Coco ist ihr neuer "Tan Man", er garantiert mit seiner Hochdruck-Sprühpistole streifenfreie Bräune.

Jimmy Coco ist Victorias "Tan Man"

"Als wir uns trafen, hatte sie die schrecklichste Kunstbräune überhaupt, sie war orange", beschreibt der 37-Jährige in der britischen "Daily Mail" seine erste Begegnung mit Posh.

Inzwischen besucht er die Gattin von David Beckham zweimal im Monat in Beverly Hills. Statt in Armani-Dessous stellt sich Victoria dann in einem Papier-Tanga seiner Pistole.

Die ist übrigens eine echte Wunderwaffe: "Ich kann dafür sorgen, dass du zehn Pfund leichter aussiehst", verrät Coco. "Aber in ihrem Fall ist das natürlich nicht nötig." Bislang beschränken sich die Dienste von Jimmy Coco auf Victoria Beckham - David durfte er mit seinem Gerät bislang nicht zu nahe kommen.

gsc

Themen

Erfahren Sie mehr: