Victoria Beckham : Sie lässt alle Liebestattoos entfernen

Victoria Beckham zeigt sich in letzter Zeit nahezu tattoofrei. Die unter die Haut gestochenen Liebesbeweise für ihren Ehemann David verschwinden immer mehr. Muss man sich um das Traumpaar sorgen?

Victoria Beckham scheint keine Lust mehr auf tätowierte Liebesbeweise zu haben. Die vierfache Mutter und gefeierte Designerin lässt sich nach und nach alle Liebestattoos entfernen - und sorgt damit für Aufregung unter den Fans.

Liebestattoo am Handgelenk

Auf dem linken Handgelenk hatte sich Victoria Beckham die Initialen ihres Mannes David Beckham eintätowieren lassen. Doch sie ließ sich dieses Tatto entfernen. Wie David das wohl sieht? Es ist schließlich kein Einzelfall mehr.

Im Jahr 2008 zeigte Victoria Beckham noch stolz ihr Liebstattoo. Beim Auftritt in Cannes im Mai 2016 ist davon nichts mehr zu sehen.

Laserbehandlungen im Jahr 2015

Sollten die unter die Haut gestochenen Liebesbeweise für ihren Ehemann David nicht eigentlich für die Ewigkeit sein? Victoria Beckham sieht das seit einiger Zeit offenbar anders und lässt sich scheinbar Schritt für Schritt ihre eintätowierte Liebesbekundung weglasern - die Inschriften sind jedenfalls kaum noch zu sehen.

Der hebräische Schriftzug "Ich gehöre meinem Geliebten und mein Geliebter gehört mir" im Nacken- und Rückenbereich wird immer blasser. Wie "dailymail.co.uk" berichtet, unterzieht sich "Posh Spice" einer Laserbehandlung.

Der hebräische Schriftzug "Ich gehöre meinem Geliebten und mein Geliebter gehört mir" im Nacken- und Rückenbereich von Victoria Beckham war 2008 noch ein stolzes Statement. Die Laserentfernung schreitet voran, der Schriftzug wird immer blasser.

David steht nach wie vor zu seinen Tätowierungen

David steht dagegen nach wie vor zu allen seinen Tattoos: Auf seinem rechten Handrücken prangt auch immer noch ihr Name "Victoria". Dass Victoria Beckham die markanten Ziffern und den Treuespruch an ihren Handgelenken sowie den Schriftzug im Nacken nun scheinbar nach und nach entfernen lässt, dürfte für ihn schmerzlich sein.

View this post on Instagram

Best birthday! So much fun x vb

A post shared by Victoria Beckham (@victoriabeckham) on

Die römischen Zahlen VIII-V-MMVI, die das Handgelenk der Designerin jetzt nur noch blass schmücken, stehen für den 8. Mai 2006, den Tag der Erneuerung des Ehegelübdes der Beckhams. Darunter steht "De Integro", was aus dem Lateinischen auf Deutsch übersetzt "noch einmal vom Anfang" heißt.

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Bei seinem Auftritt in einem Thüringer Einkaufszentrum, kann man gut das Tattoo von Sänger Eloy de Jong erkennen. Die Tätowierung am Arm des "Caught in the Act"-Stars ist mit Schriftzug und einem Flügel seinem verstorbenen Sohn Milon und mit einem Kussmund seiner Tochter Indy gewidmet. 
Auf Instagram zeigt Vanessa Stanat Mitte Juni 2019 ihr neues Tattoo. "You are enough" hat sich die GNTM-Vierte auf die Innenseite ihres Oberarm stechen lassen. Ein Satz, den Vanessa sich selber zu Herzen nimmt und nach außen tragen möchte.
Huch, auf diesem Bild ist Sex-Symbol Robbie Williams ja kaum wieder zu erkennen. Nur wegen seiner unverwechselbaren Tattoos ist klar, dass es sich um den Weltstar handeln muss. Den Musiker zieren rund 17 Tintenwerke, die alle eine besondere Bedeutung haben. Die Schwalben hat er sich zum Beispiel 2003 stechen lassen. Sie symbolisieren Freiheit und Loyalität. Können aber auch zweideutig verstanden werden, denn das englische Wort für Schwalbe "Swallow" heißt auch "Schlucken" und kann mit der Positionierung der Vögel Richtung Penis also auch anders interpretiert werden.  
Ein Tattoo, welches eindeutig für mehr Gelassenheit im Leben plädiert, trägt jetzt "Voll daneben, voll im Leben"-Schauspielerin Busy Philipps auf ihrem Fuß. Ihre Fans auf Instagram allerdings stehen dem Tattoo mit gemischten Gefühlen entgegen. 

297

Was könnte Victorias Meinung geändert haben?

Natürlich gibt es immer wieder Stars im Rampenlicht wie Angelina Jolie, Johnny Depp, Denise Richards und auch Heidi Klum, die sich von ihren Tätowierungen distanzieren möchten und diese Jugendsünden weglasern lassen, doch meistens sollen die Namen der Ex-Liebhaber entfernt werden. Im Falle von Victoria Beckham wird es sich doch wohl hoffentlich nur um ein neues Schönheitsverständnis der vierfachen Mutter und erfolgreichen Modedesignerin handeln. Zu ihrem seriösen Businessfrauen-Image wollen tätowierte Liebesbekundungen einfach nicht mehr passen.

Fashion-Looks

Der Style von Victoria Beckham

In Sneakern, Leggings und einem kuscheligen Rollkragen-Hoodie macht es sich Victoria Beckham auf einem Sideboard gemütlich. Ihrer Spice-Girls-Kollegin Mel C, die weltweit auch unter dem Spitznamen Sporty Spice bekannt ist, macht Victoria in diesem Look ordentlich Konkurrenz.
Im Schlabber-Look sieht man Victoria Beckham so gut wie nie. Die Mode-Designerin kleidet sich immer stilvoll und wird von Paparazzi selbst in ihrer Freizeit stets elegant abgelichtet. Auch dieses Foto zeigt die 45-Jährige gewohnt schick – und das, obwohl Victoria ein besonders sportliches Kleidungsstück trägt ...
Kaum zu glauben, aber Victoria Beckham trägt eine dunkelblaue Leggings und macht die bequeme Hose zu einem High-Fashion-It-Piece. Der Trick: Die Designerin kombiniert die Leggings zu eleganten, schwarzen Peeptoe-Boots und gibt ihr so ein Style-Upgrade. Den Look rundet Victoria mit einem schwarzen Maxi-Mantel und einem schlichten, beigefarbenen Shirt ab. 
Erneut macht Victoria Beckham New York zu ihrem Laufsteg. Sobald die Designerin einen Fuß auf das Pflaster des Big Apples setzt, sind die Fotografen nicht weit weg. Bei ihrem jüngsten Look liegt die Aufmerksamkeit ganz auf Vics Füßen...

212

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche