Verjüngungskur: Perfekte Peelings

Verleihen Sie Ihrer Haut mit Hilfe einer Schälung einen Frische-Kick

Wenn Sie Ihren Teint für das Frühjahr bereit machen wollen, könnte ein Peeling die Antwort sein.

Doch im Gegensatz zu Oldschool-Schälungen, die mit einer hohen Konzentration von Säure daherkommen, um Sie von Hautschichten zu befreien, sieht die neue Generation von Gesichts-Peelings ganz anders aus. Sie versprechen eine strahlende Haut, verkleinerte Poren, eine geschmeidige Beschaffenheit und noch dazu, die Pigmentierung abzuschwächen. Wir haben uns den Schönheits-Guru Dr. Vicky Dondos geschnappt, um Ihnen Fakten zur Hype-Behandlung zu beschaffen, die die Zeit zurückdrehen soll. "Schälungen sind eine ideale Lösung für dumpfe, leblose Haut, Hyper-Pigmentierung, Vernarbungen und gewisse Akne-Typen", sagte die Expertin. "Sie funktionieren im Wesentlichen, indem sie die Haut peelen, tote Hautzellen entfernen und das Wachstum gesunder, junger Hautzellen darunter stimulieren."

Schmink-Tutorial

Schritt für Schritt zu den perfekten Augenbrauen

Cara Delevingne
©Gala

Für die Uneingeweihten: Bei Hautschälungen werden chemische Peelings wie Glycol-, Salicyl- und Trichloressigsäure benutzt. Ärzte benutzen sie oft, um sonnengeschädigte Haut zu entfernen und das Wachstum von gesunden Zellen kontrolliert zu stimulieren. Als Ergebnis des Peelings werden tote Hautschichten entfernt und die Kollagen-Regeneration wird gefördert, um Runzeln zu reduzieren, Poren zu verfeinern, unebene Haut zu korrigieren und Akne sowie Akne-Narben, Hautunreinheiten sowie Pigmentation aufzubessern. Doch Sie werden nicht mit einer super sensiblen Haut alleine gelassen. "Bei Haut-Peelings haben Sie nicht tagelang ein rotes Gesicht", versicherte Dr. Dondos. Sie seien da nicht anders als normale Gesichtsbehandlungen. "Neunzig Prozent der Haut-Peelings, beanspruchen nicht mehr Zeit als eine Standard-Gesichtsbehandlung. Mit Ausnahme von einem leicht geröteten Gesicht, das Sie nach der Behandlung für eine Stunde haben, erholt sich Ihre Haut schnell und kann sich für 48 Stunden vielleicht ein bisschen gespannt und trocken anfühlen, es beeinflusst aber nicht Ihren Alltag", so der Profi über die Nachwirkungen.

Themen

Erfahren Sie mehr: