VG-Wort Pixel

Unreine Haut Trouble in der T-Zone


Nicht nur Teenager kriegen Pickel. Auch viele Frauen jenseits der 18 müssen sich mit dem Thema unreine Haut beschäftigen

Sollten Sie Ihre T-Zone nicht kennen,

dann darf man gratulieren: Offenbar gehören Sie zu den Menschen, die noch nie mit Mitessern und Akneschüben auf Stirn, Nase und Kinn zu kämpfen hatten. Laut einer Ipsos-Studie muss das in Europa allerdings inzwischen jede zweite Frau über 18. Die Ursachen: Stress, Hormonschwankungen, übermäßig viel Pflege, falsche Ernährung. Das kennen auch viele Stars, die auf Dauerdiät sind...

Alkoholhaltige Teenie-Tonics helfen hier nicht, weil reifere unreine Haut empfindlicher und trockener ist. Neben dem Anti-Pickel braucht sie den Anti-Aging-Effekt. Für dieses Profil gibt es jetzt Seren und Cleanser, die Verhornungen, Entzündungen und pickelverursachende Bakterien hemmen und zudem intensiv Fältchen bekämpfen. Sie sind mild genug, um gereizte Haut zu beruhigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, säubern aber gleichzeitig porentief. Man braucht nur etwas Geduld, denn die Inhaltsstoffe benötigen ein paar Tage, um zu wirken. Doch Gelassenheit kommt ja bekanntlich mit dem Alter …

Damit sieht man klarer
Damit sieht man klarer
© PR

1. Hilft beim gemeinen Mix aus fettiger, trockener und sensibler Haut"Gesichtscreme Melisse“ für empfindliche Mischhaut, von Dr. Hauschka, 30 ml, ca. 18 Euro; 2. Cleanser mit Massage-Pad gegen verstopfte Poren "Perfect Clean"-Waschgel von l'oréal Paris, 150 ml, ca. 5 Euro; 3. Hemmt Entzündungen mit Zink Reinigungsfluid "Normaderm" von Vichy, 200 ml, ca. 13 Euro, in Apotheken; 4. Wird auch von empfindlicher Haut gut vertragen Reinigungsfluid "Dermato Clean 3 in 1" von Eucerin, 200 ml, ca. 13 Euro, in Apotheken; 5. Milde Bio-Reinigungscreme mit Orangenblüten und JoJoba-öl "Emulsion Démaquillante à l'eau" von Kibio, 125 ml, ca. 15 Euro

Christina Gath gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken