Tori Spelling: Schmerzhafter Spa-Besuch

Nein, Schauspielerin Tori Spelling dreht aktuell keinen Horrorstreifen. Der TV-Star setzt auf intensiv wirkende Schönheitsbehandlungen, die ihre Haut verjüngen sollen

Tori Spelling

TV-Star Tori Spelling weiß wie man Zeit spart: Bei ihrem letzten Spa-Besuch verwöhnte sich die 42-Jährige nicht mit nur einer, sondern gleich drei Beauty-Anwendungen - wie das unverkennbar schmerzhafte Resultat beweist.

Ein Insider verriet gegenüber "dailymail.co.uk", welches Schönheitsprogramm sich Spelling einmal pro Woche gönnt.

"Love Island"-Kandidatin Julia

Sie erfüllt sich den Traum einer neuen Nase

"Love Island"-Kandidatin Jules
In der zweiten Staffel der Dating-Show "Love Island" suchte Kandidatin Julia die große Liebe. Obwohl die 23-Jährige ihren Traumprinzen im TV nicht gefunden hat, erfüllt sie sich jetzt einen anderen Traum selbst: Sie lässt sich die Nase operieren. GALA begleitet sie nach Berlin, wo Dr. Mathias Kremer-Thum von Medical One Berlin sie operiert. Was sie dazu bewegt hat, welche Ängste sie hatte und wie die Operation ablief, erfahren Sie im Video.
©Gala

Anwendung Nr. 1: "Microdermabrasion Facial"

Unter "Microdermabrasion" versteht man die kontrollierte Abtragung verhornter Hautzellen. Durch Hilfe von unterschiedlichen Diamantaufsätzen wird die oberste Hornhautschicht unter Druck abgetragen.

Außerdem gewährleistet sie im Anschluss eine optimale Aufnahme von Pflegeprodukten. Tori Spelling gönnt ihrer Haut allerdings keine milde Feuchtigkeitspflege, sondern ein paar Spritzer Säure.

Anwendung Nr. 2: "Chemical Peeling"

Durch das chemische Peeling dringen Säuren in die oberen Schichten der Haut ein. Das Ergebnis ist im besten Fall eine deutliche Verjüngung des Hautbildes. Feine Fältchen werden glattgebügelt, Pigmentunregelmäßigkeiten ausgegelichen und Poren verfeinert.

Nach dieser recht aggressiven Gesichtsbehandlung reagiert die Haut allerdings oftmals mit Rötungen und Schwellungen, die schlimmstenfalls über Monate andauern können. Bestes Beispiel: Tori Spelling. Autsch!

Anwendung Nr. 3: "Eyebrows Waxing"

Drei Fliegen mit einer Klappe: Da die Schauspielerin sowieso schon vor Ort war, "gönnte" sie ihrer ohnehin schon stark beanspruchten Haut noch ein Augenbrauen-Waxing.

Stars im Schönheitssalon

Waschen, schneiden, feilen

Dieses Topmodel kann wirklich alles tragen: Lena Gercke kann selbst eine aufgelegte Gesichtsmaske nicht entstellen. Das sieht Lena offenbar anders, um ihre Fans noch mehr zu erschrecken, kommentiert sie das Foto mit dem Ausruf "BOO!". Der Plan ist jedoch nicht aufgegangen, liebe Lena! Wir sind eher verblüfft, dass man mit einer Gesichtsmaske so gut aussehen kann.
Kleine Auszeit: Moderatorin Ruth Moschner gönnt sich das volle Beauty-Programm. Mit Gesichtsmaske hat sie es sich in der Badewanne gemütlich gemacht und zeigt sich auf Instagram mit diesem Schnappschuss. Nur in Schaum gehüllt präsentiert sie sich ihren Followern - das hat aber vor allem einen Grund: Ruth scheint in der Badewanne langweilig zu sein. Sie schreibt zu ihrem Posting: "Team Dusche oder Team Wanne? Mir ist meistens in der Badewanne zu langweilig, wie man sieht". Glück für uns - denn uns langweilt dieses Foto gar nicht, sondern zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht.
Zugegeben, diese Gesichtsmaske dürfte weniger kosmetischen Zwecken dienen als Teil der unglaublichen Neuinszenierung sein, die Tom Neuwirth alias Conchita Wurst für seine neue Single "Hit Me" durchlaufen hat. Aber dieser Instagram-Post bestätigt auf beeindruckende Weise, wie sehr Stylisten Stars mit neuen Haarschnitten und -farben verändern können. Wir sind immer noch ganz baff.
Wie heißt es doch gleich? Wer schön sein will, muss leiden: It-Girl Nicole Richie postet auf Instagram dieses witzige Selfie, welches sie beim Friseur zeigt. Offenbar lässt sie sich sehr viele Foliensträhnen färben. Dazu schreibt sie: "Von Natur aus schön zu sein, erfordert so viel Arbeit."

178

Kurz zuvor teilte Spelling einen Schnappschuss über Instagram mit ihren Fans. Auf dem Bild wirkt ihr Teint noch entspannt. Ob sich die verjüngenden Anwendungen wirklich gelohnt haben, wird man erst erfahren, wenn sich ihre Haut wieder vollständig regeneriert hat.

Kosten

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Vor 10 Jahren sah das sympathische Lächeln der Schauspielerin, Autorin und Scientology-Kritikerin Leah Remini noch richtig natürlich aus.
Bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich der Creative Emmy Awards irritiert Leah mit ihrer maskenartig und übermäßig gestrafft wirkenden Mimik.  Bevor der natürliche Charakter eines Gesichtes mit Botox + Co. lahmgelegt wird, sollte man auf weitere Besuche beim Beauty-Doc vielleicht doch eher verzichten.
Sofia Richie im zarten Alter von 16 Jahren. Ein typischer Teenie, der nicht so recht Lust aufs Rampenlicht hat. Natürlich sieht die Tochter von Lionel Richie vor fünf Jahren noch aus, heute ist davon nichts mehr zu erkennen ...
Nur vier Jahre später hat sich Sofia Richie quasi selber neu erfunden – offensichtlich mit der professionellen Hand eines Schönheitschirurgen. Nase, Lippen, Wangenknochen – was man im zarten Alter von gerade einmal 21 Jahren an sich selbst schon optimieren kann, das weiß das Starlet ganz genau. Ihrem 15 Jahre älteren Lover Scott Disick scheint es zu gefallen.

379

Für ihre wöchentliche Beauty-Routine bezahlt die ehemalige "Beverly Hills 90210"-Darstellerin stolze 400 Dollar. Fragwürdig, besonders in Anbetracht der Tatsache, dass die Mutter von vier Kindern in der Öffentlichkeit regelmäßig über Geldsorgen klagt.

Skurriles Detail: ihr Ehemann Dean McDermott, 48, soll seiner Ex-Frau circa 8.700 Dollar Kindesunterhalt schulden.

Kein Geld für Sterilisation

Bereits 2013 machten Tori und Dean Schlagzeilen mit Geldproblemen. Damals behauptete das Ehepaar, dass sie sich den chirurgischen Eingriff zu Deans Sterilisation nicht leisten können.

Keine Unterstützung von Mutter Candy

Auf Unterstützung der Familie kann Tori allerdings nicht hoffen. Mit ihrer Mutter Candy Spelling, die über ein geschätztes Vermögen von 600 Millionen Dollar (rund 440 Millionen Euro) verfügt, ist sie zerstritten.

Bleibt allerdings die Frage, ob sie das überhaupt nötig hat.

Themen

Erfahren Sie mehr: