VG-Wort Pixel

Tori Spelling Schmerzhafter Spa-Besuch

Tori Spelling
© HGM Press
Nein, Schauspielerin Tori Spelling dreht aktuell keinen Horrorstreifen. Der TV-Star setzt auf intensiv wirkende Schönheitsbehandlungen, die ihre Haut verjüngen sollen

TV-Star Tori Spelling weiß wie man Zeit spart: Bei ihrem letzten Spa-Besuch verwöhnte sich die 42-Jährige nicht mit nur einer, sondern gleich drei Beauty-Anwendungen - wie das unverkennbar schmerzhafte Resultat beweist.

Ein Insider verriet gegenüber "dailymail.co.uk", welches Schönheitsprogramm sich Spelling einmal pro Woche gönnt.

Anwendung Nr. 1: "Microdermabrasion Facial"

Unter "Microdermabrasion" versteht man die kontrollierte Abtragung verhornter Hautzellen. Durch Hilfe von unterschiedlichen Diamantaufsätzen wird die oberste Hornhautschicht unter Druck abgetragen.

Außerdem gewährleistet sie im Anschluss eine optimale Aufnahme von Pflegeprodukten. Tori Spelling gönnt ihrer Haut allerdings keine milde Feuchtigkeitspflege, sondern ein paar Spritzer Säure.

Anwendung Nr. 2: "Chemical Peeling"

Durch das chemische Peeling dringen Säuren in die oberen Schichten der Haut ein. Das Ergebnis ist im besten Fall eine deutliche Verjüngung des Hautbildes. Feine Fältchen werden glattgebügelt, Pigmentunregelmäßigkeiten ausgegelichen und Poren verfeinert.

Nach dieser recht aggressiven Gesichtsbehandlung reagiert die Haut allerdings oftmals mit Rötungen und Schwellungen, die schlimmstenfalls über Monate andauern können. Bestes Beispiel: Tori Spelling. Autsch!

Anwendung Nr. 3: "Eyebrows Waxing"

Drei Fliegen mit einer Klappe: Da die Schauspielerin sowieso schon vor Ort war, "gönnte" sie ihrer ohnehin schon stark beanspruchten Haut noch ein Augenbrauen-Waxing.

Kurz zuvor teilte Spelling einen Schnappschuss über Instagram mit ihren Fans. Auf dem Bild wirkt ihr Teint noch entspannt. Ob sich die verjüngenden Anwendungen wirklich gelohnt haben, wird man erst erfahren, wenn sich ihre Haut wieder vollständig regeneriert hat.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kosten

Für ihre wöchentliche Beauty-Routine bezahlt die ehemalige "Beverly Hills 90210"-Darstellerin stolze 400 Dollar. Fragwürdig, besonders in Anbetracht der Tatsache, dass die Mutter von vier Kindern in der Öffentlichkeit regelmäßig über Geldsorgen klagt.

Skurriles Detail: ihr Ehemann Dean McDermott, 48, soll seiner Ex-Frau circa 8.700 Dollar Kindesunterhalt schulden.

Kein Geld für Sterilisation

Bereits 2013 machten Tori und Dean Schlagzeilen mit Geldproblemen. Damals behauptete das Ehepaar, dass sie sich den chirurgischen Eingriff zu Deans Sterilisation nicht leisten können.

Keine Unterstützung von Mutter Candy

Auf Unterstützung der Familie kann Tori allerdings nicht hoffen. Mit ihrer Mutter Candy Spelling, die über ein geschätztes Vermögen von 600 Millionen Dollar (rund 440 Millionen Euro) verfügt, ist sie zerstritten.

Bleibt allerdings die Frage, ob sie das überhaupt nötig hat.

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken