The Biggest Loser 2017: Gewinnerin Alexandra hat 43 Kilo abgenommen und sieht unglaublich aus

Im April gewann die 33-jährige Alexandra "The Biggest Loser". Nun, einige Monate später, hat sie weitere 5 Kilo abgenommen und sieht wirklich toll aus! 

"The Biggest Loser"-Finalistin Alexandra.

Sie konnte den Fluch brechen und ist die erste weibliche Gewinnerin der Sat.1-Sendung "The Biggest Loser". Die 33-Jährige Alexandra hat in der Show bis zum Halbfinale unglaubliche 38 Kilo abgenommen. Zu Beginn der Staffel wog die hübsche Brünette 103 Kilo und äußerte frustriert: "Was mir momentan passt, ist Kartoffelsackmode". Nun, knapp vier Monate nach ihrer Teilnahme am TV-Format zeigt sie stolz, dass sie weitere 5 Kilo verloren hat und sieht wirklich fantastisch aus!

Alexandra gewinnt als erste Frau "The Biggest Loser" - zurecht!

Alexandra kann mächtig stolz auf sich sein. Denn im Kampf um den Titel "The Biggest Loser 2017" hatte sie harte Konkurrenz.  Ihre Final-Gegner waren Lukas und David. Lukas hat 47 Kilo abgenommen, bei David sind es auch ganze 45,5 Kilo. In der entscheidenden Sendung ging es aber nicht nur um die Ehre und die Kilos, sondern auch um eine Siegprämie von 50.000 Euro.

LAST CHANCE☝️ Kochen mit Alexandra beim Tischdecker 😉 * Morgen, Mittwoch, den 16.08.2017 * 19 Uhr * Ich freu mich auf...

Gepostet von Alexandra Gregus - The Biggest Loser am Dienstag, 15. August 2017


Gewonnen hatte Alexandra aber vor allem eine gelungene Veränderung. Im Interview mit "Bild" sagte sie damals:

"Ich kann mich hinsetzen und die Beine überschlagen wie eine richtige Frau. Das sind so viele, viele ganz kleine Sachen, die einem immer bewusster werden"

Stolz und selbstbewusst präsentierte sich die 33-Jährige auch beim Shooting für die Final-Show. Und schlussendlich konnte sich Alexandra auch den Titel eintüten. Wer nun denkt, dass sie seitdem wieder in ihrem früheren Alltag untergegangen ist - der täuscht. Ganz im Gegenteil! Die "The Biggest Loser"-Gewinnerin hat an ihren Erfolg angeknüpft und weitere 5 Kilo abgenommen.


Das Ergebnis zeigt Alexandra nun auf Facebook. Zudem liefert sie Bilder von ihrem Essen und macht ganz klar deutlich, dass sie seit ihrer Teilnahme an der TV-Show ein komplett neues Leben führt. Gesunde Ernährung, viel Sport - von nichts, kommt nichts. Aber die Brünette scheint sichtlich Spaß an ihrem neuen Ich zu haben und kann mehr als nur stolz auf sich sein.

Sehen Sie in diesem Video wie stark sich Alexandra verändert hat.

Achtung: Jojo-Falle

Kampf gegen die Pfunde

DIESE Stars tappten in die Jojo-Falle

Christina Aguilera
Gerade ist man stolz wie Oskar, dass man erfolgreich abgenommen hat, da sind die Speckrollen schon wieder drauf! Wir zeigen in diesem Video, welche Promis auch mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen haben.
©Gala


Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kennen wir Adele – zumindest bisher. Denn die Britin hat sich jüngst ganz schön verändert…
Bei Drakes Geburtstagsparty in Hollywood zog ein Gast alle Blicke auf sich: Adele. Die Sängerin zeigte ihre mega schlanke Figur in einem schulterfreien Samtkleid von Etro. Ihr Abnehmgeheimnis: Nach der Trennung von Ehemann Simon im Frühjahr hat sie Pilates für sich entdeckt.
Die große Party zum 25-jährigen Serien-Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lässt sich Daniel Fehlow im Jahr 2017 nicht entgehen. Zusammen mit seinem Schauspielkollegen Felix von Jascheroff zeigt er sich in einem eleganten Anzug samt weißem Hemd auf dem roten Teppich. Mittlerweile hat der GZSZ-Star jedoch einige Kilos verloren und sich verändert ...
Nach einer kleinen GZSZ-Auszeit geht's für Daniel Fehlow wieder zurück ans Set und dort präsentiert er sich braun gebrannt und deutlich schlanker als zuvor. Auch ein vollerer Bart gehört jetzt zu seinem "neuen Ich" dazu. Eine Typ-Veränderung, die zum Teil auch mit dem Drehbuch zu tun hat, denn in seiner Rolle des Leon Moreno kehrt er als Sunnyboy aus L.A. zurück und hat ordentlich Beach-Feeling im Gepäck.

283


Themen

Erfahren Sie mehr: