Biggest Loser 2018: Frauenschwarm Christos sieht aus wie Hollywood-Star Jared Leto

Bei "The Biggest Loser" kämpfen 16 Übergewichtige um ihre Traumfigur. Kandidat Christos ist schon jetzt DER Frauenschwarm der zehnten Staffel der Sat.1.Abspech-Show. Ob das mit seiner Ähnlichkeit mit einem Hollywood-Star zu tun hat?

Christos will bei "Biggest Loser" endlich seine Kilos los werden

Christos will bei "Biggest Loser" endlich seine Kilos los werden

Bei "The Biggest Loser" (sonntags, 17.45 Uhr, Sat,1) wollen 16 Kandidaten durch ein hartes Fitnessprogramm und gesunde Ernährung ihre verhassten Pfunde verlieren. Einer von ihnen: Christos Christodoulou. Sein Startgewicht: 179,4 Kilo bei 185 Zentimeter Körpergröße. Obwohl der 24-Jährige unglücklich über sein Aussehen ist, mausert er sich schon in Folge zwei zum Frauenschwarm. 

Frauenschwarm Christos

Sexy und attraktiv sind nur schlanke Männer mit Muskeln? Mit diesem Klischee räumen die Zuschauer von "The Biggest Loser" auf. Auf dem offiziellen Facebook-Account der Sendung gibt es zahlreiche Kommentare von Zuschauern, denen Christos gut gefällt - und zwar so, wie er ist. "Christos ist ja mal ein richtig hübscher Mann und sympathisch obendrein. Drücke ihm die Daumen, dass er es schafft, sein Wunschgewicht zu erreichen!", "Der ist auch dick süß!" und "Ein wunderhübscher Mann!" lauten drei der vielen positiven Kommentare. Auf Instagram sind sich die Fans ebenfalls einig: Christos ist ein echter Traumtyp! "Super sympathisch und mega schönes Gesicht", schwärmt eine Userin. Eine andere schreibt: "Mega schöne Augen hat er! Zieh es durch!"

Christos sieht Jared Leto ähnlich

Stellen Sie sich Christos mit seinem Vollbart und den längeren Haaren doch mal um 100 Kilo schlanker vor. Na, an wen er erinnert er Sie? Ein bisschen , vielleicht? Sollte es der gelernte Einzelhandelskaufmann bis ins Finale von "The Biggest Loser" schaffen und dementsprechend die Kilos gepurzelt sein, könnte er optisch als "Typ Leto" durchgehen. Obwohl er auch mit 180 Kilogramm so manches Frauenherz im Social-Web erobert hat, muss Christos aus gesundheitlichen Gründen dringend abnehmen. 

Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Jared Leto und Christos ist vorhanden. Die wäre noch mehr zu sehen, wenn der "Biggest Loser"-Kandidat seine Kilos purzeln lässt

Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Jared Leto und Christos ist vorhanden. Die wäre noch mehr zu sehen, wenn der "Biggest Loser"-Kandidat seine Kilos purzeln lässt


Warum Christos bei "The Biggest Loser" mitmacht

"Letztes Jahr hatte ich einen Autounfall und war schwer verletzt", sagt Chritos im Interview mit "Sat.1". "Danach ging es mit der Pechsträhne weiter. Es wurde festgestellt, dass ich Bluthochdruck habe, sodass ich Tabletten nehmen muss. Seitdem habe ich oft gedacht: Jeder Tag könnte dein letzter sein. Deshalb habe ich mich beworben, um mein Leben umzukrempeln und wieder gesünder zu leben." Sein Ziel: 80 Kilo weniger in zehn Wochen Bootcamp in Andalusien. Schon nach einer Woche Training mit Fitness-Experte  hat Christos stolze 13,2 Kilo verloren, so viel wie keiner seiner Abspeck-Mitstreiter. "Ich komme gar nicht drauf klar. 13 Kilo, das ist ein Traum", sagt der 24-Jährige mit Tränen in den Augen. 

"The Biggest Loser" wird sonntags ab 17.45 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.  

Ramin Abtin hat einen Favoriten bereits auserkoren! 😁 Seht ihr das auch so? ➡ http://tiny.cc/Favoritenpotenzial

Posted by The Biggest Loser - SAT.1 on Samstag, 10. Februar 2018

Mehr zum Thema

Star-News der Woche