Tamara Ecclestone Klimper Wimpern für Kleinkinder

Wie die Mutter so die Tochter - Tamara Eccelstone und Sophia sind immer topgestylt
Wie die Mutter so die Tochter - Tamara Eccelstone und Sophia sind immer topgestylt
© Splashnews.com
Der Beautywahn der Promi-Sprößlinge nimmt kein Ende. Tamara Ecclestone will daraus nun ein Geschäft machen und im kommenden Jahr einen Schönheitssalon für Kids eröffnen

Es ist keine Neuigkeit, dass Stars wie Victoria Beckham, Gwyneth Paltrow oder auch Tamara Ecclestone wert auf das Äußere ihrer Sprößlinge legen. Die Promi-Damen lassen sich die Schönheit ihrer Kinder ganz schön was kosten. Ob ein teures Facial hier oder ein Haar-Styling dort - Grenzen scheint es nicht zu geben. Tamara Ecclestone geht nun noch einen Schritt weiter und möchte im kommenden Jahr einen Beauty-Salon für Kleinkinder eröffnen.

Rundum-Sorglos-Paket

Im Angebot sollen unter anderem falsche Wimpern und Maniküre sein. Ein Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß. Die Formel-1-Erbin möchte sich mit diesem Salon einen Traum erfüllen und ihre beiden Passionen - Kinder und Schönheit - miteinander vereinen.

Erfahrungen in diesem Bereich konnte sie ja bereits schon sammeln. Seit März 2015 besitzt sie eine eigene Blow Dry Bar, die bisher aber hauptsächlich volljährige Beauties bedient. Bei den Stars und Sternchen wird ihre neuste Geschäftsidee mit Sicherheit auf Zuspruch stoßen. Aber ob die Welt darauf gewartet hat, zweijährigen Mädchen Wimpern-Extensions einzusetzen? Nicht wirklich ...



Mehr zum Thema


Gala entdecken