Sylvie Meis, wo ist dein Bein?: Photoshop-Panne auf Instagram

Da fehlt doch was! Sylvie Meis postet ein Foto auf Instagram, aber ihr rechtes Bein ist nicht zu sehen. Photoshop, oder kann sich die Holländerin bloß sehr gut verrenken?

Sylvie Meis

Sylvie Meis ist sexy, ihr Körper ist dank ihrer guten Fitness gestählt wie noch nie und sie sieht auch ungeschminkt super aus. Doch benutzt auch sie Photoshop? Diese Vermutung taucht nun auf Instagram auf. Eigentlich wollte die schöne Moderatorin ihren Fans nur ein Selfie von ihrem Workout nach den Feiertagen zeigen, aber die Follower bemerkten, dass mit dem Foto etwas nicht stimmt. Sehen Sie es auch?

Sylvie Meis

Sylvie Meis

Silvester in Miami

Photoshop oder Sport?

Photoshop-Fails

Schön geschummelt

Die frühere "Bacholer"-Gewinnerin Clea Lacy Juhn gibt hier ihre Photoshop-Künste zum Besten. Wir wissen zwar nicht, was sie damit erreichen wollte, aber der hintere Teil ihrer Taschen-Kette wurde recht unsorgfältig überstempelt.
Schauspielerin Julianne Hough ziert mit ihrem Traumkörper das Cover der Women's Health. Doch trotz Wow-Body fallen vor allem ihre Haare ins Auge, die extrem unnatürlich wirken. Es sieht ganz so aus als sei ein wenig mit Photoshop nachgeholfen worden - Juliannes Haare wirken eher so als hätte sie in eine Steckdose gegriffen. 
Aktuell urlaubt Jessica Paszka auf Ibiza. Man könnte meinen, dass eine aufwendige Bildbearbeitung auf dieser traumhaft schönen Insel nicht notwendig ist, doch das sieht die ehemalige Bachelorette offensichtlich anders. Mehr als deutlich lässt sich auf diesem Foto erkennen, dass Jessica versucht hat, den Himmel zu bearbeiten. Ob das wirklich nötig war?
Eigentlich wollte Verona Pooth mit ihren Fans nur einen Schnappschuss von sich und Sohn San Diego beim Shoppen in Düsseldorf teilen. Doch einige ihrer Instagram-Fans haben nur Augen für Gesicht. "Wer ist die Frau, ich erkenne ihr Gesicht nicht ...", schreibt einer ihrer 475 Tausend Follower. "Ohje zu viel Filter", lautet ein anderer Kommentar. Zugegeben, ein bisschen übertrieben mit dem Weichzeichner scheint sie es schon zu haben. Das hast du doch gar nicht nötig, liebe Verona! 

101

Richtig: Sylvies rechtes Bein fehlt auf dem Bild! Hat sich Sylvie etwa schlanker geschummelt und dabei versehentlich das Bein wegretuschiert? Zahlreiche Instagram-User vermuten dies und amüsieren sich über den Schnapsschuss der sportlichen Niederländerin.

Allerdings könnte das verschwundene Bein auch so erklärt werden: Sylvie scheint sich auf dem Foto für die perfekte Pose gut zu verrenken, wie für eine Sportübung. Das linke Bein nach vorne, das rechte nach hinten - es könnte durchaus sein, dass Sylvie das Foto während Lunges (Ausfallschritte) machte.

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 
Auf den ersten Blick trägt Sylvie Meis ein lässiges Strandoutfit mit Sweatshirt, Tuch, Sonnenbrille und Lederleggings. Doch siehe da: Auch die edle Chanel-Tasche aus PVC sowie luxuriöser Schmuck, u.a. der "Love"-Armreif von Cartier, dürfen nicht fehlen.
Wow! In diesem hochgeschlitzten Blütendress ist Sylvie Meis als Hochzeitsgast in Venedig mehr als ein sexy Hingucker. Ob Barbara Meier über diesen aufreizenden Look wohl glücklich ist? Schließlich soll doch die Braut an ihrem großen Tag die Schönste sein.
Schon am Abend vor der Hochzeit hatte Sylvie nämlich im senfgelben Glamour-Dress mit tiefem Ausschnitt sicherlich für Aufsehen gesorgt. 

138

Themen

Erfahren Sie mehr: