VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Sie kontert den Magerkritikern

Sylvie Meis
Sylvie Meis
© PR
Die ständigen Magervorwürfe haben bei ihr keine Chance: Im Gespräch mit GALA offenbarte Sylvie Meis ihre deutliche Meinung zum Thema Social-Media-Bashing und den permanenten Figurnörglern

Das nennt man wohl Ironie des Schicksals: Gerade, als wir mit Sylvie Meis beim Launch-Event ihrer neuen Swimwear-Kollektion für Hunkemöller über Magervorwürfe sprechen wollen, ordert sie sich die dritte Portion Eis.

"Du bist zu dünn", "Iss doch mal was" oder "So ein Hungerhaken" sind nur einige der fiesen Kommentare, die sich in den sozialen Medien über Sylvie Meis finden lassen. Die Niederländerin ist es gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen, doch hat sie zu den ewigen Firgurkritikern und Online-Bashern inzwischen eine deutliche Meinung.

"Ich kann da gar nichts zu sagen. Die Leute denken und schreiben doch eh, was sie wollen", so die Moderatorin im Gespräch mit GALA. Nur wenige Wochen ist es her, dass Sylvie selbst sich zum Thema "Skinshaming" äußerte. Damals kritisierten vermeintliche Fans zum wiederholten Male unverhältnismäßig hart ihre angebliche Solariumbräune, obwohl diese auf die multikulturelle Herkunft der 37-Jährigen zurückzuführen ist. Sylvie fand klare Worte, die ihr viele Sympathien einbrachten.

Erwischt! Beim Presseevent in Amsterdam gönnte sich Sylvie Meis drei Portionen Eis. Naschkatze bleibt eben Naschkatze.
Erwischt! Beim Presseevent in Amsterdam gönnte sich Sylvie Meis drei Portionen Eis. Naschkatze bleibt eben Naschkatze.
© Gala

"Meistens ignoriere ich die fiesen Aussagen einfach. Für mich ist es der richtige Weg, diesen gemeinen und teils diskriminierenden Aussagen gar keine Beachtung zu schenken", ist sich die Unternehmerin sicher.

Übrigens: Auch eine Sylvie Meis muss sich für ihre gertenschlanke Figur anstrengen. Das Erfolgsgeheimnis, so offenbart sie, ist aber ebenso simpel wie effizient: Fünf Tage die Woche wird Sport gemacht und auf eine ausgewogene, kalorienarme Ernährung geachtet. Die restlichen beiden Tage darf dafür dann hemmungslos geschlemmt werden - inklusive drei Portionen Eis.

kst / Gala

Special: Pflege + Anti-Aging


Mehr zum Thema


Gala entdecken