Sylvie Meis: Sie kontert den Magerkritikern

Die ständigen Magervorwürfe haben bei ihr keine Chance: Im Gespräch mit GALA offenbarte Sylvie Meis ihre deutliche Meinung zum Thema Social-Media-Bashing und den permanenten Figurnörglern

Sylvie Meis

Das nennt man wohl Ironie des Schicksals: Gerade, als wir mit Sylvie Meis beim Launch-Event ihrer neuen Swimwear-Kollektion für Hunkemöller über Magervorwürfe sprechen wollen, ordert sie sich die dritte Portion Eis.

"Du bist zu dünn", "Iss doch mal was" oder "So ein Hungerhaken" sind nur einige der fiesen Kommentare, die sich in den sozialen Medien über Sylvie Meis finden lassen. Die Niederländerin ist es gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen, doch hat sie zu den ewigen Firgurkritikern und Online-Bashern inzwischen eine deutliche Meinung.

Nur 5 Tage nach der Geburt

Sie ist zurück auf dem Roten Teppich

Oliver Pocher + Amira Aly 
Oliver Pocher ist am 11. November 2019 zum vierten Mal Vater geworden. Seine Frau Amira Aly brachte das erste gemeinsame Kind der beiden in Köln zur Welt.
©RTL / Gala

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

"Ich kann da gar nichts zu sagen. Die Leute denken und schreiben doch eh, was sie wollen", so die Moderatorin im Gespräch mit GALA. Nur wenige Wochen ist es her, dass Sylvie selbst sich zum Thema "Skinshaming" äußerte. Damals kritisierten vermeintliche Fans zum wiederholten Male unverhältnismäßig hart ihre angebliche Solariumbräune, obwohl diese auf die multikulturelle Herkunft der 37-Jährigen zurückzuführen ist. Sylvie fand klare Worte, die ihr viele Sympathien einbrachten.

Erwischt! Beim Presseevent in Amsterdam gönnte sich Sylvie Meis drei Portionen Eis. Naschkatze bleibt eben Naschkatze.

"Meistens ignoriere ich die fiesen Aussagen einfach. Für mich ist es der richtige Weg, diesen gemeinen und teils diskriminierenden Aussagen gar keine Beachtung zu schenken", ist sich die Unternehmerin sicher.

Übrigens: Auch eine Sylvie Meis muss sich für ihre gertenschlanke Figur anstrengen. Das Erfolgsgeheimnis, so offenbart sie, ist aber ebenso simpel wie effizient: Fünf Tage die Woche wird Sport gemacht und auf eine ausgewogene, kalorienarme Ernährung geachtet. Die restlichen beiden Tage darf dafür dann hemmungslos geschlemmt werden - inklusive drei Portionen Eis.

Themen

Erfahren Sie mehr: