Sylvie Meis: Sie ist stolz auf ihre Wurzeln

Sylvie Meis setzt sich gegen ihre Kritiker zur Wehr: Sie wurde wegen ihrer dunklen Hautfarbe attackiert. Jetzt erklärte sie, warum sie immer aussieht, wie von der Sonne geküsst

Sylvie Meis

Brathähnchen-Bräune, Solariums-Teint: Alles Bezeichnungen, die sich Sylvie Meis in der letzten Zeit für ihre Hautfarbe anhören musste. Was kaum einer wusste: Die niederländische Beauty hat indonesische Vorfahren.

Sonnenbank?! Nicht mit Sylvie

Offenbar hat Sylvie genug von den diskriminierenden Hass-Kommentaren, denn auf Instagram stellte sie jetzt klar: "Vor einigen Wochen war ich mehr als begeistert, das wunderschöne Indonesien zu besuchen. Ich bin stolz darauf, ein Kind interkultureller Herkunft (Vater Indonesier und Holländer) zu sein. Ich bin stolz auf den asiatischen Teil in mir, ich sehe ihn in meinen Zügen, meiner Körpergröße und natürlich der Farbe meiner Haut! Ich bin verletzt und enttäuscht von Berichten einiger Medien über meine Hautfarbe, etwas, womit ich einfach geboren wurde. Aus meiner Sicht sind das Berichte ignoranter Journalisten und deshalb beziehe ich jetzt Stellung gegen diese Form des 'Skin Shamings'."

Immer wieder wird sie beledigt

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.
Sylvie Meis präsentiert sich gewohnt stylisch auf dem Red-Carpet der Flagship Store Eröffnung von Douglas in Berlin. Die Cut-Outs ihrer weißen Bluse weiß die Moderatorin besonders gut in Szene zu setzen. Dazu kombiniert die Wahl-Hamburgerin einen beigefarbenen Highwaist-Lederrock mit integriertem Gürtel. 
Doch was funkelt da so aufregend an Sylvie Meis Hand? Es ist ein Verlobungsring! Wie ihr Management jetzt bestätigt hat, sind sie und Niclas Castello bereit für den nächsten Schritt. 
Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 

140

Bereits im letzten Sommer hagelte es für die Moderatorin Kritik, nachdem sie sich beim Planschen mit Söhnchen Damian zeigte. Schon damals wurde ihr vorgeworfen, dass sie sich zu sehr der Sonne aussetze, nur um makellos auszusehen.

Themen

Erfahren Sie mehr: