VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Das ist die neue Sylvie

Sylvie Meis: Das ist die neue Sylvie
© Vogue
Weder XL-Wimpern noch Lipgloss: Sylvie Meis zeigt sich für die April-Ausgabe der niederländischen "Vogue" von einer ganz anderen Seite

Für Sylvie Meis wurde jetzt ein Traum wahr: Die 35-Jährige wurde für das Cover der niederländischen "Vogue" fotografiert. Überaus glücklich twitterte die Niederländerin: "Träume können wahr werden! Vielen Dank!!!". image Schon seit einigen Jahren arbeitet Sylvie auch als Model und ziert das Gesicht unterschiedlicher Werbekampagnen wie von Hunkemöller oder L'Oréal, doch noch nie wurde sie so natürlich schön abgelichtet wie für das Titelbild der April-Ausgabe des Modemagazins. Man muss schon zweimal hinschauen, um sie ohne künstliche Wimpern und glänzendem Lipgloss zu erkennen.
Mit dezentem Make-up, locker nach hinten gestecktem Haar und natürlichem Teint blickt sie in die Kamera. Der veränderte Look zeigt Sylvie von einer ganz neuen Seite und wirkt erfrischend neu. Nach dem Stress mit ihrem Ex-Mann Rafael van der Vaart und diversen Negativschlagzeilen ist der Imagewandel nun genau das Richtige für die beliebte Power-Frau.

Ab Ende März wird Sylvie auch wieder als Moderatorin bei der RTL-Show "Let's Dance" zu sehen sein. Es bleibt abzuwarten, ob sie ihr neues Aussehen auch dort präsentieren wird.

ter inu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken