VG-Wort Pixel

Stil-Ikone Karolina liebt Jasmin


Supermodel Karolina Kurkova spricht über geheimnisvolle Düfte und ihre neue Show

Gleich zwei Premieren stehen in diesen Wochen für das tschechische ModelKarolina Kurkova an. Zunächst feiert die 28-Jährige ihren ersten Duft - und am 12. Februar startet sie in den USA mit der neuen Castingshow "The Face".

Die Mode- und Beautywelt wartet gespannt auf die TV-Show, bei der Sie neben Ihren Model-Kolleginnen Naomi Campbell und Coco Rocha in der Jury sitzen...
O ja, zum ersten Mal haben Naomi, Coco und ich so viel Zeit miteinander verbracht. Es war sehr emotional und zugleich harte Arbeit. Wir haben drei Teams mit jeweils vier Teilnehmerinnen, ein bisschen wie bei "The Voice" - nur dass es nicht solche coolen Knöpfe zum Draufschlagen gibt.

Was ist der größte Unterschied zu Ihrer Sendung "Das perfekte Model", die Sie mit Eva Padberg moderiert haben?
Die Mädchen müssen in sehr viele Rollen schlüpfen, die im Model-Business wichtig sind - Stylistin, Make-up-Artist, Fotografin. Wie bei meiner Show mit Eva war es mir wichtig, dass es den Mädchen gut geht und sie motiviert werden. Ich bin jetzt nicht nur zu Hause Mama, sondern gewissermaßen auch bei der Arbeit. Die Mädels brauchen schließlich Tipps, und man muss ihnen Selbstvertrauen vermitteln.

Sie haben sich in Ihrem Körper früher ja auch nicht immer wohlgefühlt...
Ja, früher traute ich mich nicht zu lächeln - wegen meiner großen Zähne. Aber auch ich hatte Menschen um mich herum, Partner, die mich unterstützt haben.

"Karolina Kurkova" (EdP, 50 ml, ca. 30 Euro) duftet nach einem Mix aus Jasmin, Tuberose mit einem warmen Vanilleakkord und Honig (über www.lrworld.com)
"Karolina Kurkova" (EdP, 50 ml, ca. 30 Euro) duftet nach einem Mix aus Jasmin, Tuberose mit einem warmen Vanilleakkord und Honig (über www.lrworld.com)
© PR

Apropos Partner: Haben Sie Ihren ersten eigenen Duft an Ihrem Mann getestet?
Nein, um Gottes Willen! Er will ja nicht wie ein Mädchen riechen! (lacht) Aber er liebt das Parfum, wie jeder Mann. Alle Männer, die ihn riechen, ohne die Frau zu sehen, wollen mehr und fragen sich: "Wo ist sie?" Dieser Duft ist sehr geheimnisvoll.

Wo sprühen Sie so einen Duft auf?
Am liebsten im Nacken. Das ist dann besonders verführerisch, wenn man jemandem Hallo sagt und ihn dabei umarmt. Oder ich trage ihn auf den Hüften.

Und was tun Sie noch, um anziehend zu wirken?
Ich setze den Fokus auf den Mund, mit rotem Lippenstift. Das ist sehr sexy beim Reden.

BK

Stil-Ikonen


Mehr zum Thema


Gala entdecken