VG-Wort Pixel

Stefanie Giesinger: Mager-Schock! Fans finden sie zu dünn


Eigentlich wollte sich Stefanie Giesinger mit dem Foto nur bei Fans bedanken, die ihr zum Geburtstag gratuliert haben. Doch die Anhänger machen sich Sorgen: Ist Steffi zu dünn?

Als Model muss Stefanie Giesinger, 19, schlank sein und sich in Form halten - aber übertreibt sie es? Ein neues Foto der "GNTM"-Siegerin von 2014 schockiert jetzt ihre Fans. Mit extrem schlanken Beinen steht Steffi im Runyon Canyon Park in Kalifornien, wirft die Arme voll Freude in die Luft, aber ihre Anhänger schlagen wegen diesem Schnappschuss Alarm.

Stefanie Giesinger
Hat Stefanie Giesinger abgenommen?
© Instagram/StefanieGiesinger

Stefanie Giesinger "einfach nur abgemagert"?

Am Donnerstag, 27. August, feierte Stefanie ihren 19. Geburtstag, zu dem ihr zahlreiche Fans gratuliert hatten. Mit dem Gruß aus Los Angeles wollte sich Stefanie nur für die Glückwünsche bedanken, aber auf dem Bild wirkt das ohnehin sehr zarte Model dünner denn je.

Sätze wie "Du wirst immer dünner, bitte pass auf", schreiben besorgte Fans und finden, "das sieht nicht mehr schön aus". "Wo sind deine sportlichen Beine hin, das sind ja nur noch Knochen und Haut", kommentiert ein weiterer User auf Facebook und bekommt für diese Beobachtung viel Zuspruch. "Einfach nur abgemagert", sagt ein anderer zu dem Schnappschuss.

Neue Ernährungsweise

Giesinger verkündete erst vor wenigen Tagen via "Snapchat", sie würde sich neuerdings vegan ernähren, also keinerlei tierische Produkte zu sich nehmen. Der Beweggrund soll aber nicht sein, dass sie Gewicht verlieren möchte. Vielmehr hätten die Zustände in der Massentierhaltung und ihre Tierliebe sie in ihrer Entscheidung beeinflusst.

skn Gala

Special: Pflege + Anti-Aging


Mehr zum Thema


Gala entdecken