Starke Augenblicke Couture cool


So machen Sie den Smokey-Eyes-Look von Armani Privé nach

Glühend und sinnlich waren die Beauty-Stichworte, die hinter den Kulissen der Haute-Couture-Show von Armani Privé fielen.

Make-up-Künstlerin Linda Cantello kreierte einen monochromen Look mit ausdrucksstarken Smokey Eyes, indem sie eine dunkle Farbe für die Augenwinkel benutzte. "Wir zielten auf einen modernen Couture-Look ab", erklärte sie. "Ich benutzte "Eye & Brow Maestro" in Jet, verwischte den Ton um die Augen und über die äußeren Winkel hinaus, bevor ich die Brauen mit demselben Produkt nachzog, die Farbe passte ich der Haarfarbe des Models an. Der finale Touch war Black Ecstasy, eine Wimperntusche mit einem nassen Finish, er soll in diesem September auf den Markt kommen."

Wer sich zu Hause an die eleganten Katzenaugen machen will, sollte folgendes beachten:

"Es gibt viele Wege und Techniken, mit denen man tolle Smokey Eyes zaubern kann, und es muss nicht kompliziert sein oder lange dauern", meint Make-up-Expertin Linda Eldridge.

1. Ziehen Sie als erstes den inneren Rand Ihres Auges mit "Jemma Kidd Stay Put"-Eyeliner nach. Mit demselben Stift betonen Sie den oberen und unteren Wimpernkranz. Massieren Sie die Farbe beinahe zwischen Ihre Wimpern, das Ganze darf durchaus etwas wild aussehen - das ist sogar gewünscht! Eine leicht verschmierte Linie lässt sich nachher schön verwischen.

2. Mit einem großen Lidschatten-Applikator bewaffnet greifen Sie sich jetzt die Bobbi Brown Long Wear Cream Shadow in Beach Bronze. Tupfen Sie die Farbe über den oberen Wimpernansatz und verblenden Sie sie mit der Eyeliner-Linie.

3. Jetzt verwischen Sie mit kreisförmigen Bewegungen Lidschatten und Eyeliner, um einen besonders rauchigen Effekt zu erzielen. Nehmen Sie sich dafür ruhig einen Moment Zeit, um gründlich zu arbeiten.

4. Nun wird noch ein wenig Lidschatten in die Lidfalte gesetzt. Sollten Sie versehentlich zu viel erwischen, können Sie mit einem Wattepad vorsichtig nachtupfen.

5. Für die Stelle unter dem Auge verwenden Sie einen kleineren Applikator und tupfen ein wenig Lidschatten unter den Wimpernkranz und vermischen auch diesen wieder mit dem bereits aufgetragenen Eyeliner.

6. Setzen Sie mit mehreren Schichten Mascara ein ausdrucksvolles Finish.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken