VG-Wort Pixel

GLOSSIP - Der GALA Beauty-Podcast Star-Hairstylist Alexander von Trentini über Haarmythen

Star-Hairstylist Alexander von Trentini 
Star-Hairstylist Alexander von Trentini 
© Alexander von Trentini 
In GLOSSIP - dem GALA Beauty-Podcast - entführen wir Sie in eine noch schönere Welt. Wir sprechen mit Star-Stylist Alexander von Trentini über weit verbreitete Haarmythen.

Kaum jemand ist so nah dran an den Stars wie Alexander von Trentini. Er ist Star-Hairstylist mit eigenem La Biosthétique Paris Salon in Wiesbaden und arbeitet mit Prominenten wie Moderatorin Victoria Swarovski, Fußballer Sami Khedira und Schauspielerin Lilli Hollunder zusammen. 

In GLOSSIP - dem GALA Beauty-Podcast - blicken wir hinter die Kulissen seiner Arbeit und erfahren alle Tipps und Tricks zum Thema Haarpflege, Haarfarbe und Haartrends vom Experten.  

Folge 5: Haarmythen – Was dahinter steckt

Wie oft soll ich mir die Haare waschen? Ist Färben in der Schwangerschaft erlaubt? Und hat Haarausfall wirklich etwas mit den Jahreszeiten zu tun? Alexander von Trentini bringt Licht ins Dunkle: In einer neuen Folge GLOSSIP spricht der Star-Hairstylist über die verbreitetsten Haarmythen.  

Grundsätzlich müsse jede Frau selber wissen, was sie mit ihrem Körper macht und wie sie sich wohlfühlt, so der Star-Hairstylist. Wer auf Färben in der Schwangerschaft verzichten will, könne zum Beispiel auf Strähnen zurückgreifen. Trotzdem gilt: In Haarfarben ist Ammoniak, also Chemie.

Und warum leiden wir an Haarausfall? Immer unterschiedlich, so Alexander von Trentini. Fest stehe aber, dass Stress einen großen Einfluss auf unser Haar hat und durchaus der Auslöser für plötzlichen Haarausfall sein kann.

Wie oft wir uns unsere Haare waschen sollten und ob es stimmt, dass jeder Mensch eine maximale Haarlänge hat, hört ihr in einer neuen Folge GLOSSIP.

Folge 4: Der Hairstylist, dem die Stars vertrauen

Star-Hairstylist Alexander von Trentini ist ganz nah dran an den Stars, viele Prominente sind Stammkunden in seinem Salon in Wiesbaden – oder lassen ihn sogar extra einfliegen. Doch wie wird man eigentlich Star-Hairstylist?

Angefangen hat alles in Hamburg, hier hat Alexander von Trentini vor 20 Jahren ein Praktikum gemacht. Und dann stand plötzlich Wladimir Klitschko vor ihm, um sich die Haare schneiden zu lassen. Sein erster prominenter Kunde – und noch lange nicht sein letzter.

Der Star-Hairstylist ist zu einem engen Vertrauten vieler Stars geworden. Da erfährt man doch mit Sicherheit auch das ein oder andere Geheimnis, nicht wahr? "Das, was ich erfahre, nehme ich mit ins Grab!", sagt Alexander von Trentini und hüllt sich in Schweigen. Trotzdem verrät er uns in einer neuen Folge GLOSSIP, worauf man bei der Arbeit mir Stars besonders achten muss und ob er Sami Khedira wirklich wegen der Trennung von Lena Gercke die langen Haare abschneiden musste ...

Folge 3: Die Haartrends für 2021

Kennen Sie noch das Gefühl, als sich plötzlich jede zweite Freundin einen Pony schneiden ließ? Oder statt langer Mähne auf einmal einen Bob trug? Diese "klassischen Haartrends", die viele Jahre lang die Beauty-Industrie beherrschten, sind in den letzten Jahren immer weiter zurückgegangen, wie Star-Hairstylist Alexander von Trentini in einer neuen Folge GLOSSIP erklärt. Der Charakter jedes Einzelnen steht nun im Vordergrund – und somit ist auch jede Frisur individuell.

Trotzdem weiß der Star-Hairstylist: Der Shag-Cut ist 2021 total im Trend! Die Frisur ist lässig, hat den gewissen "Out of Bed"-Look und wird meistens mit einem tiefen French-Pony kombiniert, wie ihn beispielsweise auch schon Jane Fonda oder Brigitte Bardot in den 70er-Jahren getragen haben. Ein femininer, aber trotzdem sexy Look, der das Gesicht und vor allem die Wangenknochen schön betont.

Wieso aber auch Chiara Ferragni und Heidi Klum mit ihren aktuellen Frisuren schon jetzt wahre Vorreiterinnen fürs kommende Jahr sind, verrät Alexander von Trentini in einer neuen Folge GLOSSIP.

Folge 2: Das perfekte Blond

Blond ist immer noch die mit Abstand beliebteste Haarfarbe - doch echte Blondinen sind vom Aussterben bedroht. Ein Glück, dass es Blond-Experten wie Star-Hairstylist Alexander von Trentini gibt - denn das perfekte Blond zu kreieren, ist alles andere als einfach:

Es ist definitiv eine Herausforderung und es ist die absolute Königsdisziplin in meinem Beruf.

Doch wann ist ein Blond eigentlich perfekt? Worauf kommt es an und wie bleibt die Haarfarbe auch dauerhaft so perfekt? Alexander von Trentini weiß, worauf es ankommt: "Ein perfektes Blond ist dann perfekt, wenn es zum Hauttyp passt, das Blond "sauber" ist und eine gewisse Strahlkraft hat und natürlich muss das Haar dabei gesund bleiben, es darf nicht geschädigt sein".

"Blondieren ist immer die letzte Option, die ich habe" 

In unseren neuen Folge GLOSSIP - dem GALA Beauty-Podcast - verrät Experte Alexander von Trentini alles über das perfekte Blond und gibt unter anderem zu, dass er kein Freund von Blondieren ist und verrät warum es essentiell ist die richtige Pflege (mit Pigmenten!) zu verwenden, um langfristig ein perfektes Blond zu erhalten. 

Folge 1: Das Geheimnis langer Haare 

Lange, gesunde Haare sind der Traum vieler Frauen. Doch wie kann dieser Traum in Erfüllung gehen? La Biosthétique Star-Friseur Alexander von Trentini weiß ganz genau, welche Pflege das Haar benötigt.

In GLOSSIP verrät Alex uns das Beauty-Geheimnis langer Haare. Ganz essentiell sind die richtigen Produkte und vor allem auch deren Inhaltsstoffe:

Für jeden gibt es die perfekte Haarpflege. Die Inhaltsstoffe machen alles aus. Das Haar benötigt Inhaltsstoffe, die das Haar von innen heraus aufbauen.

Welche Inhaltsstoffe das sind und welches Produkt ihre Haare bis zu 70 Prozent schneller wachsen lässt, erfahren Sie im Podcast. 

Quellen:Eigenes Interview 

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken