Spa-Check: "Boutiquehotel Post" in Österreich

Beauty Redakteurin Bettina Hetzenecker, testete das "Boutiquehotel Post" in Österreich

Bettina Hetzenecker, "Boutiquehotel Post"

Was erwartet mich:

Im Ortskern von Zell am Ziller lockt das "Boutiquehotel Post" mit einem Mix aus modernem Design, traditionellen Möbeln, viel Holz und Naturmaterialien. Vom Interieur über das Essen im Gourmetrestaurant "HeLeni" bis hin zur Auswahl der Make-up-Produkte von "Couleur Caramel" wird alles ganz genau auf seine Umweltverträglichkeit geprüft. Ein idealer Ausgangspunkt für erfrischende, heilsame Tage in den Bergen.

Eine Fusion aus Design-, Boutiqueund Öko-Hotel.

Es geht hoch hinaus:

Haus-Bergführerin Judy schafft es, dass selbst ungeübte Stadtmenschen fast spielend 500 Höhenmeter in einer Stunde schaffen. Geschickt baut sie kleine Pausen ein, erklärt die österreichische Bergfauna und deren Nutzen für Schönheit und Gesundheit – und schon ist man oben. Der Waldspaziergang bekommt durch dieses Höhentraining ein Upgrade und ist ein Extra-Kick für den Organismus. Atmung und Herzschlag werden beschleunigt, der Kreislauf wird gepusht. Automatisch wird der Körper mit mehr frischer Luft versorgt.

Nach dem Wandern geht es zum Entspannen in den Pool oder Spa

Das gewisse Extra:

Arbeits- und Alltagsstress sind sofort vergessen, da man die ganze Zeit mit Atmen, Laufen und Schauen beschäftigt ist. Dank null Internetempfang während der Wanderung gibt es das Social-Media-Detoxing gratis dazu.

Wo:

Zell im Zillertal, Tirol. Zimmer ab ca. 91 Euro, Bergführungen inklusive, zillerseasons.at/das-posthotel

Stars im Schönheitssalon

Waschen, schneiden, feilen

Mindestens genauso unterhaltsam wie ihre Moderationen sind Barbara Schönebergers Instagram-Posts. Der beliebte TV-Star gewährt auf dem Kanal regelmäßig Einblicke in ihren Alltag als Moderatorin und Sängerin. Hier schickt sie Grüße aus Maske, in Form eines witzigen Selfies. 
Mit einer goldfarbenen Tuchmaske im Gesicht gönnt sich Daniela Katzenberger erst mal ein heißes Bad. Gibt es nach getaner Arbeit am Abend etwas schöneres? 
"Auch ok wenn Männer über 40 sich mal ne Feuchtigkeitsmaske machen oder?", fragt Detlev Soost seine Instgram-Follower. Wir finden das vollkommen in Ordnung, lieber Detlev. 
Giulia Siegel sagt unter diesem Instagram-Foto selbst, dass sie alles für ihre Haut tut. Sogar wenn die Beauty-Maske beim Trocknen lustige Falten schlägt.

162


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche