VG-Wort Pixel

Sophia Vegas Beauty-OP direkt nach der Geburt ihrer Tochter

Sophia Vegas zeigt sich kurz vor einer ihrer zahlreichen Schönheits-Operationen.
Sophia Vegas zeigt sich kurz vor einer ihrer zahlreichen Schönheits-Operationen.
© instagram.com/officialsophiavegas
Sophia Vegas kann und will es nicht lassen: Sie möchte sich direkt nach der Geburt ihrer Tochter einer Schönheits-OP unterziehen

Eigentlich sollte sich Sophia Vegas (31) drei Wochen vor der Geburt ihres ersten Kindes entspannen, noch letzte Vorbereitungen für ihre Tochter, die kleine Amanda Jacqueline Charlier, treffen und sich vor allem nicht zu sehr stressen. Doch das Gegenteil scheint der Fall: Nur zwei Wochen nach der Geburt möchte sich die Ex-Frau von Rotlichtgröße Bert Wollersheim (67) bereits wieder unter das Messer legen.

Sophia Vegas will sich in ihrem Körper wohlfühlen

"Ich habe entschieden, dass ich zwei Wochen nachdem ich mein Baby habe, definitiv meinen alten Body wieder zurückhaben will. Ich werde mich auf jeden Fall nach der Schwangerschaft unters Messer legen", erklärte sie im Exklusiv-Interview mit RTL. "Es heißt ja nicht, weil ich ein Baby habe, dass ich mich nicht selbst in meinem Körper wohlfühlen darf. Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf mein After-Baby-Programm!"

Korrektur einer anderen Operation

Um welchen Eingriff es sich bei der 31-Jährigen handelt, verriet sie jedoch nicht. Nur so viel: Es soll eine "verhunzte" Operation aus dem vergangenen Jahr korrigiert werden. 

ame SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken