VG-Wort Pixel

Sophia Thomalla Ihre Brüste sind jetzt kleiner


Damit hätte wohl keiner gerechnet: Sophia Thomalla hat sich die Brüste verkleinern lassen. Den Grund dafür hat sie der "Bild" verraten.

Sophia Thomalla (27, "Da muss Mann durch") weiß ihre Reize auf dem roten Teppich, aber auch in den sozialen Netzwerken immer perfekt in Szene zu setzen. Vor allem ihr sagenhaftes Dekolleté springt dem Betrachter dabei meist ins Auge. Doch damit ist nun Schluss. Auf den neuesten Bildern auf Sophias Instagram-Account fällt auf: Die hübsche Berlinerin hat an ihrem Vorbau schrauben lassen. Ihre Brüste wirken deutlich kleiner.

Und so ist es auch tatsächlich. Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass sich die 27-Jährige vor einigen Tagen ihre Körbchengröße operativ von D auf B hat verkleinern lassen. "Die Gesundheit war mir wichtig. Ich mache viel Sport und da taten öfters mal Brust- und Rückenwirbel weh", erzählt Thomalla der "Bild". Außerdem schlafe es sich mit einer kleineren Brust auch besser.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken