VG-Wort Pixel

Sophia Thomalla Zu mager? Kilo-Kritik an ihrer Figur

Sophia Thomalla
© Facebook/Sophia.Thomalla
Sophia Thomalla erntet derzeit viel Kritik für ihre Figur. Viele Fans finden die Moderatorin zu dünn

Ist das noch Size Zero oder bereits eine Nummer kleiner? Sophia Thomalla hat ein erschreckendes Foto gepostet. Die schöne Blondine zeigt sich darauf von hinten und wirkt darauf so schlank wie noch nie. Auf dem Bild trägt die 25-Jährige eine Skinny Jeans - ein Kleidungsstück, das eigentlich aufträgt - aber Sophia wirkt selbst darin zerbrechlich. Die Hüften wirken jugendlich schmal, zwischen den Beinen ist eine Thigh Gap. Das bemerken auch ihre Anhänger.

Sophia Thomalla "echt viel zu dürr"?

Bei der Mehrheit ihrer Fans kommt der private Schnappschuss nicht gut an. Die User wünschen sich in den Social-Media-Kommentaren eine kurvigere Sophia Thomalla. Besonders deutlich wird die Kilo-Kritik in Sätzen wie: "Oh nein, sie hat so tolle Kurven gehabt, wo sind die geblieben?"

Andere finden, die "Let's Dance"-Gewinnerin von 2010 "schaut schlimm aus" und sei "echt viel zu dürr" und solle "mal was essen", weil sie "immer dünner" werde. Doch es gibt auch tröstende Worte für die Schauspielerin: "Auch von hinten siehst du gut aus!", steht etwa in einer Bemerkung.

SIe reagiert selbstbewusst

An Sophia Thomalla scheint die Kritik abzuprallen. Auf Instagram postete die Tochter von Simone Thomalla und André Vetters ein Meme, mit dem sie vielleicht auf die Vorwürfe, sie sei zu mager, selbstbewusst reagiert: "Irgendwo da draußen ist ein Hater, der sich so deine Bilder anschaut", steht darauf. Zu sehen ist auf dem Foto eine deutlich übergewichtige Person, die eine abwertende Grimasse zieht.

skn Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken