Sophia Thomalla: Das Geheimnis ihrer Bikini-Figur

Sophia Thomalla wird von vielen für ihren durchtrainierten Körper beneidet. Jetzt hat sie verraten, was ihr Geheimnis ist. Spoiler: Kein ruhiges Yoga, sondern ein echtes Power-Workout

Sophia Thomalla weiß sich in Szene zu setzen

Bald beginnt der Sommer - für viele höchste Zeit, endlich an der Bikinifigur zu arbeiten. Sophia Thomalla, 29, ist dagegen das ganze Jahr über in Top-Form. Die 29-Jährige hat rein gar nichts an ihrem Körper auszusetzen, wie sie auf der Eröffnungsparty des neuesten IQOS Stores in Berlin verrät.

Verdankt sie Simone Thomalla ihren Wow-Body?

"Ich habe ein paar gute Gene vererbt bekommen", führt die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla, 54, aus. "Was ich schnell zugenommen habe, nehme ich auch schnell wieder ab. Aber mal sehen, wie lange das noch so gut geht." Sport mache sie drei- bis viermal die Woche, aber auch mal drei oder vier Monate gar nichts.

Sophia Thomalla setzt auf Power-Sport

"Boxen und Kickboxen sind meine Favoriten, aber ansonsten normale Fitness. Das geht immer und überall." Und was sind ihre besten Workout-Tipps? "Schwer zu sagen. Ich lese jeden Tag irgendwelche Workout-Tipps, die komplett das Gegenteil sind von dem, was ich einen Tag zuvor gelesen habe. Man weiß eigentlich gar nicht mehr, was man glauben soll. Bei jedem funktioniert wahrscheinlich auch etwas anderes gut. Das Richtige zu finden, ist glaube ich das Geheimnis... Bei mir ist es Intervalllaufen."

Neben dem Sport nimmt sich die Moderatorin auch bewusst Zeit für die kleinen Genussmomente. "Ich bin ein Genießer, wenn ich dann kann darf es gerne ein gutes Glas Wein und auch gutes Essen sein."

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Cathy Hummels motiviert auf ihrem Instagram-Account alle, sich mit ihr in der Coronakrise mit Barre Workout abzulenken. Das Ganzkörper-Workout lehnt sich an Figuren und Bewegungen aus dem klassischen Ballett an und kombiniert dazu Gymnastikelemente und/oder Yoga oder Pilates. "Ladies: Zieht das durch und ihr werdet gestärkt aus der Krise herausgehen", ist ihr Aufruf.
Mit Töchterchen Klara auf dem Rücken macht das Training für Bayern-Star Robert Lewandowski gleich viel mehr Spaß. Und effektiver ist es auch noch!
Für Robbie Williams ist Golf genau der richtige Sport, um gesund zu bleiben. Gerade jetzt in Zeiten der Coronakrise, denn man bewegt sich an der frischen Luft und kann Menschenmassen aus dem Weg gehen. Und er rät jedem, sich ein Hobby zu suchen, das in schwierigen Zeiten hilfreich ist. Ob nun Golf oder ein intensives Workout.
Verona Pooth macht die Yoga-Übung "Krieger"

454

Themen

Erfahren Sie mehr: