Sophia Thomalla : Nackt-Foto mit Dehnungsstreifen sorgt für Spott auf Instagram

In den letzten Wochen sorgte Sophia Thomalla vor allem mit ihrem neuen Look für Aufsehen, nun setzt sie auf altbewährtes und zeigt sich mal wieder nackt auf Instagram. Doch ein kleiner Schönheitsmakel löst einen echten Shitstorm aus

Nackte Tatsachen: Sophia Thomalla weiß ganz genau, wie sie Aufmerksamkeit erregt. In den letzten Wochen zeigte sie sich jedoch ungewohnt hochgeschlossen auf ihrem Instagram-Profil - dafür sorgte ihr neuer Look mit blonden Haaren für Gesprächsstoff. Nun kehrt sie zu ihren altbewährten Tricks zurück und postet sich nackt in ihrem Feed. Das Bild zeigt Sophia nur mit einem String bekleidet und mit kleinen Schönheitsmakeln, die einen fiesen Shitstorm auslösen.

Sophia Thomalla nackt auf Instagram ist zunächst einmal nichts neues für ihre Fans. Jedoch ist das Model natürlich ein Vollprofi und stets darauf bedacht, dass ihre Fotos zwar für Aufsehen sorgen, aber nicht unbedingt nach Fehlern gesucht werden kann. Doch dieses Mal ist alles anderes: Das Nackt-Foto zeigt ganz eindeutig, dass Sophia Dehnungsstreifen an ihrem Hintern hat. 


Sophia Thomalla: Shitstorm für ihren Körper

Für viele Follower natürlich ein gefundenes Fressen. Denn mit diesem Foto macht Sophia Werbung für einen deutschen Hersteller von Sportnahrung. In den Augen vieler User ist sie dafür aber nicht unbedingt die richtige Wahl. 

"Man sollte schon was vorweisen können, um für Fitnessprodukte zu werben", "Ich sehe überschminkte Orangenhaut", "Man hört immer, dass die Insta-Pics mit Photoshop nachbearbeitet werden. Hier wohl nicht" - sind nur eine kleine Auswahl vieler fieser Reaktionen auf Sophia Thomallas Nacktfoto.

Großartige Neuigkeiten für Sophia

Einen Tag vor Veröffentlichung des freizügigen Bildes, hatte die 28-Jährige wichtige News angekündigt. Viele hofften vermutlich auf wirklich spannende Neuigkeiten, wie zum Beispiel eine Schwangerschaft oder eine Verlobung mit ihrem Freund Gavin Rossdale. Offensichtlich scheint aber ihr neuer Job als Gesicht der Fitnessmarke die große Enthüllung zu sein - für viele Fans eine Enttäuschung.


Glücklicherweise lassen sich aber auch extrem viele positive Kommentare und Komplimente unter dem Posting finden. Sicherlich ein Trost für Sophia Thomalla, die sich auch bereits zu der Kritik geäußert hat:

Fitness ist nicht nur für die Leute, die aussehen wie Muskelpakete. Jeder trainiert anders. Ich persönlich möchte NICHT aussehen wie Dwayne Johnson, renne aber trotzdem 3 mal die Woche in die Fitte, um so auszusehen, wie ich nunmal aussehe. Ich trinke gern Bier und Wein und ich esse gerne Döner. Ich hab also mit Fitness ne ganze Menge zu tun. Wenn wir anfangen Gitarren nur noch an die besten Gitarristen der Welt zu verkaufen, dann geht Gibson auch bald pleite.

Wahre Worte der 28-jährigen Sophia. Wir sind gespannt, was sie als nächstes postet.

Fashion-Looks

Der Style von Sophia Thomalla

Sophia Thomalla ist aktuell mit Formula V Rasing in Zürich unterwegs. Ebenso rasant wie die Autos, ist auch ihr Look. Sie trägt einen knalligen, orangefarbenen Rollkragen-Pullover, einen gestreiften Oversize-Blazer und eine super knappe Jeans-Hot-Pants. Dazu kombiniert sie Pumps in der Farbe ihres Pullovers. Sophias Beine wirken in der kurzen Hose extrem lang. Posing-Trick oder Photoshop?
Auf einem weiteren Foto mit diesem sexy Look sehen Sophia Thomallas Beine sogar noch länger aus, dabei misst Sophia nur 1,70 Meter. 
Was für ein Auftritt: Bei der Place to B Party im Rahmen der Berlinale zeigt sich Sophia in einem super knappen Jumpsuit mit silberfarbenen Fäden. Dazu kombiniert sie filigrane, silberne Sandaletten sowie eine Clutch. Doch dieser Look hat noch weitere, ziemlich heiße Details ... 
Der Jumpsuit ist seitlich mit Cut-Outs versehen und - wie sich unschwer erkennen lässt - ist Sophias Looks extrem kurz, sodass man Teile ihres wohlgeformten Hinterteils durchaus erkennen kann. 

133


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche