VG-Wort Pixel

Sophia Thomalla Shitstorm wegen dieses Body-Postings

Sophia Thomalla
© instagram.com/sophiathomalla
Sophia Thomalla hält sich in den sozialen Medien nur selten zurück und gewährt fast täglich Einblicke in ihr Leben. Mit ihrem neuesten Selfie erzürnte die Schauspielerin nun jedoch die Gemüter

Eine schöne Frau, ein Spiegel, ein Smartphone - fertig ist der tägliche Upload auf Facebook, Instagram und Co. Für Sophia Thomalla sind die sozialen Medien nicht nur reines Vergnügen, sie nutzt die Kanäle auch, um sich bei der Öffentlichkeit immer wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Mit ihrem neuesten Bild vom Mittwoch (15. März) löste die Schauspielerin jedoch zum wiederholten Male einen Shitstorm aus. Eine Ganzkörperaufnahme, die Sophia von sich im Spiegel gemacht hat, scheint nicht bei all ihren Followern gut anzukommen. "Für 5 Wochen kein Sport gehts ja noch", untertitelte Thomalla das Bild aus Instagram.

Die Fans finden Sophia langweilig und oberflächlich

"Langweilig...Hatte gedacht bist etwas interessanter" oder "Junge Junge die Beine brechen ja gleich" gehören noch zu den harmloseren Aussagen. Doch ihre Fans stehen der 27-Jährigen wie immer treu zur Seite und versuchen, die Hater mit positiven Aussagen und Komplimenten zum Schweigen zu bringen.

Trotz allem lässt sich nicht leugnen, dass Sophia Thomalla sehr sehr schlank ist. Ihren dünnen Körper immer und immer wieder zu thematisieren - noch dazu auf so ironische Art und Weise - scheint nicht ganz unberechtigt viele User sehr zu stören. Es gibt schließlich viele andere Themen, über die Sophia Thomalla stattdessen hätte sprechen können. Ihre Arbeit zum Beispiel.

kst Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken