Sonnenschutz: Besser sonnen

Mischa Barton gehört zu den Stars mit Porzellanteint. Aber letztlich müssen alle cremen: Fünf wichtige Regeln, um die Sonne geniessen zu können und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen

Caudalie, Soleil Divin, Anti-Age Sonnenpflege für das Gesicht LSF 50, 40 ml, ca. 26 Euro.

DO



1 In der Mittagszeit (12 bis 15 Uhr) im Schatten Siesta zu halten erspart 70 Prozent der sonnenbrandauslösenden UV-B-Strahlen!

2 Alle zwei Stunden nachcremen – das verlängert zwar nicht die Schutzzeit, versorgt die Haut aber mit Feuchtigkeit, die sie in der Sonne sehr stark einbüßt.

3 Thema Make-up in der Sonne – Foundation besteht aus Pigmenten, die Strahlen abblocken. Wer empfindliche Haut hat, sollte ein spezielles Sonnen-Make-up verwenden (etwa von Shiseido, Clinique, Lancaster).

4 Ab 40 Jahren ausschließlich höchste Lichtschutzfaktoren verwenden – reife Haut wird immer empfindlicher gegen UV-Licht.

5 Öfter mal einen Fruchtsaft trinken – Antioxidantien und Vitamine stärken den Eigenschutz der Haut.

Adele

Sie ist bei den Oscars kaum wiederzuerkennen

Adele
Adeles äußerliche Veränderung ist schon seit einigen Monaten zu erkennen und mitzuverfolgen. Dabei geht es ihr aber vor allem um einen gesunden Lebensstil.
©Gala

DON'T

1 Vergessen, sich nach dem Schwimmen neu einzucremen – selbst das Etikett "wasserfest" bedeutet, dass nach dem Baden nur noch 50 Prozent des Schutzes auf der Haut bleiben, nach dem Abrubbeln sogar nur 20 Prozent!

2 Sparsam sein - Sonnencreme will verschwenderisch benutzt werden. Die Menge eines Kaffeelöffels gehört aufs Gesicht, ein übervolles Schnapsglas auf den Körper. Das sichert den angegebenen Schutzfaktor auf der Haut.

3 Dem Sonnenschirm allein vertrauen - sein Schatten spendet nur LSF 5 bis 8!

4 Auf After-Sun-Produkte verzichten - Knitterfältchen garantiert!

5 Eincremen im Hotelzimmer - die meisten Produkte wirken sofort.

1 "After Sun Fluid" von Babor, 7 x 2 ml, ca. 22 Euro. 2 "Allergische Haut Gel LSF 50+" von Ladival, 200 ml, ca. 18 Euro. 3 "XXL-Sungran" von Dr. Grandel, 30 Stück, ca. 18 Euro; "Sonnenempfindliche Haut" von Inneov, 30 Stück, ca. 24 Euro, in Apotheken.

Themen

Erfahren Sie mehr: