VG-Wort Pixel

Silvester-Frisuren Die schönsten Looks zum Nachstylen

Silvester-Frisuren: Reese Witherspoon mit Hollywood-Wellen
© Getty Images
Am Neujahrsabend darf alles etwas glamouröser und "over the top" sein, auch die Silvester-Frisur. GALA zeigt Ihnen die schönsten Looks zum Nachstylen.

Silvester-Frisuren: Kreative Styling-Ideen für den Neujahrsabend

Der Silvesterabend hat für die meisten eine große Bedeutung, man schließt mit dem alten Jahr ab und freut sich auf neue Herausforderungen und Abenteuer im neuen Jahr. Es ist ein Fest der großen Gesten, freudigen Wiedervereinigungen und der extravaganten Looks. Die Vorbereitungen für das perfekte Aussehen starten meist schon am Morgen mit einer ausgiebigen Maniküre für gepflegte Nägel, einer Ganzkörperenthaarung und endet mit der Kleiderwahl für das perfekte Silvester-Outfit. 

Wer bei seinem Look noch eins draufsetzen möchte, kann mit der richtigen Frisur den gewissen Wow-Faktor hervorrufen. Eins gilt bei Silvester-Frisuren jedoch: Glamourös - ja! Fragil - nein. An Silvester muss die Party-Frisur auch einen wilden Tanz-Marathon mitmachen können, wichtig ist also, dass die richtige Silvester-Frisur optisch etwas hermacht, einfach zu stylen ist und den ganzen Abend hält. GALA hat tolle Frisuren zusammengesucht, mit denen Sie garantiert zum Blickfang jeder Party werden. 

Frisuren mit Glam-Faktor: Silvester-Frisuren zum Nachstylen

Hollywood-Wellen

Wer einen großen Auftritt wie aus vergangenen Tagen hinlegen möchte, für den sind Hollywood-Wellen genau das Richtige. Stars wie Reese Witherspoon, 44, Emma Stone, 31, und Amy Adams, 46, lieben die dramatischen Retro-Locken aus den 40er- und 50er-Jahren und das Gute daran: Sie sind leichter gemacht, als gedacht. 

Etwas Schaumfestiger in das Haar geben, einzelne Strähnen über mittelgroße Wickler oder einen Lockenstab wickeln, das Haar trocknen, die Wickler entfernen und voilà die Silvester-Frisur mit Glam-Faktor ist fertig. Wer keine Wickler oder Lockenstab zur Hand haben sollte, kann die Wellen auch mit den Fingern formen und mit Spangen und Haarspray fixieren. Wer nur leichte Wellen tragen möchte, der ist mit einer Föhnfrisur gut beraten. Hierfür dünne Haarstähnen über eine Rundbürste Föhnen - wenig Arbeit und ein großer Effekt. 

Silvester-Frisuren mit Accessoires

Den größten Effekt in kürzester Zeit erhält man bei Silvester-Frisuren mit Haar-Accessoires. Ob Haarspangen mit Glitzersteinchen, Samt-Haarbänder oder Perlen - kleine Eyecatcher werten Frisuren gleich auf. Am besten lassen sich die Haar-Accessoires ins offene oder halbhochgesteckte Haar integrieren. 

High-Ponytail

Den Pferdeschwanz kennen wir aus unserem Repertoire der Alltagsfrisuren. Pferdeschwanz-Frisuren sind unheimlich wandlungsfähig und robust, weshalb sie so beliebt sind. Wer am Silvesterabend keine störenden Haare im Gesicht haben möchte, der sollte auf den High-Ponytail zurückgreifen. Der elegante Zopf ist in wenigen Minuten gestylt. Einfach die Haare streng nach hinten kämmen, mit einem Haargummi zusammenbinden und anschließend mit Haarspray fixieren. Ein Tipp: Besonders schön wird der Zopf, wenn man das Haargummi mit einer dünnen Haarsträhne versteckt. Vorteil der schlichten Frisur ist: Das Kleid kann umso auffälliger sein. 

Tief sitzender Chignon

Ein Klassiker unter den festlichen Frisuren ist der tief sitzende Dutt - auch Chignon genannt. Er überzeugt durch seine Strenge und Präzision, ist aber dennoch partytauglich, da das Haar fest am Kopf fixiert wird. Den klassischen tief sitzenden Chignon bereitet man mit dem Glätteisen vor: Je glatter das Haar, umso besser ist der Effekt später. Mit diesen Tipps lässt sich die schicke Silvester-Frisur zu Hause nachstylen: 

  1. Als Erstes werden die Haare geglättet
  2. Mit einem Kamm wird ein Mittelscheitel gezogen
  3. Die Haare werden tief im Nacken zusammengebunden
  4. Den Zopf schneckenförmig eindrehen und mit Haarnadeln fixieren
  5. Den Dutt mit Haarspray fixieren

Tiefer Zopf

Zu den wohl beliebtesten Frisuren bei Bloggern und Influencern zählt der tiefe Zopf. Ob als geflochtene, messy oder gelockte Variante diese einfache Frisur strahlt ohne viel Zutun zeitlose Eleganz aus. Gerade zu Hosenanzügen oder Kleidern mit Rückenausschnitt lässt sich der tief sitzende Zopf gut kombinieren. Ein Tipp: Die Haare vorher leicht wellen, dann sieht die Frisur noch eleganter aus. 

Glamouröser Sleek-Look

Wem die immer gleichen Girlie-Frisuren für Silvester zu langweilig sind, für den ist vielleicht der edgy Sleek-Look genau das Richtige. Das Einzige, was man für das Haarstyling in Nass-Optik braucht, ist ein Glätteisen, Haargel, Bobby Pins, etwas Wasser und eine Bürste. "Sleek" bedeutet glatt, das heißt, die Haare werden mit Hilfe von etwas Wasser und Haargel nach hinten gebürstet und unterhalb des Ohrs mit Haarnadeln befestigt. Wenn das Gel getrocknet ist, ist die Frisur unzerstörbar. 

Gold-Glitter-Highlights

Der Sleek-Look ist ein Hingucker, lässt sich aber mit tollen Gold- und Glitter-Highlights noch aufpeppen. Dorit Kemsley, 44, Realitiy-TV-Star der Serie "Real Housewives of Beverly Hills", ist bekannt für ihr extravagantes Haarstyling. Kaum einer ihrer Frisuren gleicht der anderen, doch ein Look ist uns besonders im Gedächtnis geblieben: Ihre mit Plattgold überzogenen Haare. Ein toller Silvester-Look für diejenigen, die den großen Auftritt lieben. 

Wer sich für keine Silvester-Frisur entscheiden kann, dem bleibt immer noch die Möglichkeit einer radikalen Veränderung. Wie sagt man so schön: Neuer Lebensabschnitt, neue Frisur.  

Verwendete Quellen: Instagram

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken