Shirin David: Sie entwickelt sich zur Barbie-Puppe

Shirin David sieht immer mehr wie eine Barbie-Puppe: Das Glitzer-Kleid, die silber-blonden Haare, das aufgesetzte Lächeln...

Shirin David sieht aus wie eine Barbie-Puppe

Shirin David sieht aus wie eine Barbie-Puppe

Shirin David scheint aussehen zu wollen wie eine Puppe. Zumindest lässt das ihr gestriger Auftritt bei der Bambi-Verleihung vermuten.

Service

Mit nur zwei Zutaten: Mit dieser Maske werden Sie Mitesser los

Gesichtsmaske
Nach einem stressigen Arbeitstag ist eine Gesichtsmaske oft eine Wohltat für Körper und Geist. Das geht auch ganz leicht und günstig mit Dingen, die man immer im Haus hat.
©Gala

Shirin David wie eine Barbie

In einem gold-glitzernden Fokuhila-Kleid zog die YouTuberin sämtliche Blicke auf sich. Ihre großen Brüste wirkten wie aufgesetzt. Doch nicht nur das Outfit erinnerte an die Traumkleider von Barbie, sondern auch Shirins Kopf. Die Haare lang und silber-blond, das Gesicht stark geschminkt, setzte die DSDS-Jurorin ein immer gleiches Lächeln auf und verharrte darin für die Fotografen. Den Puppen-Look scheint Shirn mittlerweile schon zu perfektionieren.

Keine Natürlichkeit mehr

Nun gut, mit platinblonden Haaren und etwas zu viel Schminke kennen wir Shirn bereits. Die 21-Jährige hat einen außergewöhnlichen Stil, besonders für ihr junges Alter. Bisher konnte sich Shirn ihre Jugendlichkeit jedoch noch immer bewahren und wirkte besonders durch ihren Charme recht erfrischend. Diese Natürlichkeit fehlte Shirin beim Bambi-Auftritt komplett. Vielmehr wirkte sie wie eine ältere Dame, die ihr Botox-gestrafftes Gesicht kaum noch bewegen kann. Hoffentlich ändert sich das wieder und die Fans bekommen bald wieder eine stylische, aber dennoch irgendwie natürliche Shirin zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr: