VG-Wort Pixel

Shakira So bekam sie ihren Super-Body

Shakira + Anna Kaiser
Shakira + Anna Kaiser
© instagram.com/aktinmotion
Acht Monate nach der Geburt ihres zweiten Sohnes ist Sängerin Shakira so durchtrainiert wie nie zuvor. Mit der Hilfe ihrer Personal Trainerin hat sie sich ein beneidenswertes Sixpack antrainiert

Da wird Gerard Piqué sich aber anstrengen müssen, um mithalten zu können: Acht Monate nach der Geburt ihres zweiten Sohnes Sasha ist Shakira so fit wie nie zuvor.

Mit Hilfe ihrer Personal Trainerin Anna Kaiser hat die schöne Kolumbianerin nicht nur überflüssige Babypfunde verloren, sondern auch den Muskelaufbau vorangetrieben.

Das Geheimnis ihres Wow-Bodys: Eine Mischung aus Cardio- und Tanztraining. "Ich liebe diese Kombination", sagt die Sängerin, die seit jeher auf Abwechslung bei ihrem Sportprogramm achtet. Tennis, Tanzen, Boxen - alles, was Spaß macht, kommt auf den Trainingsplan.

Training speziell für Mütter

Anna Kaiser ist unter Stars eine begehrte Trainerin. Auch Sofia Vergara und die TV-Moderatorin Kelly Ripa zählen zu ihrem Kundenstamm.

Besonders für Mütter ist das Training von Kaiser bestens geeignet, da sie genau auf die Bedürfnisse des Körpers eingeht. "Viele Menschen wissen nicht, dass das Workout vor und nach der Geburt völlig unterschiedlich sein muss. Es werden ganz andere Muskelgruppen aktiviert als bei einem normalen Training", so Kaiser gegenüber "usmagazine.com".

Zucker ist verboten

Mit teilweise bis zu zwei Trainingseinheite pro Tag sind die Ergebnisse nach acht Monaten erstaunlich. Zu verdanken ist dies auch der Ernährungsumstellung, die mit dem Trainingsplan einherging. Alle zwei bis drei Stunden werden kleine Portionen gegessen, Zucker ist absolut verboten und es kommen nur natürliche Lebensmittel auf den Teller.

"Wir haben mit den Kindern zusammen Protein-Pancakes gemacht, sie haben ein Mickey-Mouse-Pancake-Gerät", verrät Anna Kaiser.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken