GALA Green Beautyprobe : Die 10 coolsten Naturkosmetik-Produkte im Test

Naturkosmetik ist nicht nur in aller Munde, es gibt auch immer mehr Auswahl in diesem Bereich. Doch welche Neuheiten und Klassiker gibt es eigentlich auf dem Beauty-Markt? Im Rahmen unserer Green Week auf GALA.de haben wir in der "GALA Beauty Probe" die spannendsten Naturkosmetik-Produkte getestet. 

Gala Beauty Probe: Die Produkte wurden netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.

Täglich flattern bei uns in der Redaktion viele, tolle Beauty-Neuheiten ein. Wir als Beauty-Ressort der GALA-Redaktion öffnen unsere Schränke für Sie und testen die spannendsten Neuankömmlinge des Monats in der "GALA Beauty Probe". Ob Make-up, Gesichtspflege oder die neuesten Tools - hier ist für jeden etwas dabei. 

Der Monat September steht bei uns unter einem grünen Stern. Im Rahmen unserer Green Week auf GALA.de haben wir uns durch abwechslungsreiche Naturkosmetik-Produkte getestet. Unter anderem dabei: Nachhaltige Abschminkpads, eine Gesichtsmaske zum Anrühren und ein neues Serum aus der Pflegelinie von Miranda Kerr. Seien Sie gespannt auf unsere Bewertung!

Ein wahrer Klassiker in der Naturkosmetik

2019 feiert Annemarie Börlind ihr 60-jähriges Jubliäum, Beauty-Leitung Nane ihren 30. Geburtstag. Höchste Zeit mit den ersten Anti-Aging-Maßnahmen zu starten.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Augenfältchencreme von Annemarie Börlind in einer Limited Edition
Preis: 20 Euro/20 ml
Nutzen: Die reichhaltige Augenpflege von Annemarie Börlind pflegt die empfindliche Augenpartie mit Karottenextrakt. Bio-Sesamöl soll die hauteigene Feuchtigkeit bewahren und Trockenheits- sowie Mimikfältchen ausgleichen.
Optik: Zum 60-jährigen Jubiläum erscheint das älteste Produkt der Marke in einem besonderen Design und das kann sich sehen lassen. Die Creme kommt in einer praktischen und schlichten Verpackung daher - kann sich im Badezimmer also durchaus sehen lassen.
Anwendung: Morgens und abends auf die gereinigte Augenpartie auftragen und sanft einmassieren. Schon eine kleine Menge Produkt ist vollkommen ausreichend.
Wirkung: Obwohl die Creme sehr reichhaltig ist, zieht sie sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Meine Augenpartie wirkt geglättet und gut durchfeuchtet. Ab sofort ein Must-have in meiner Beauty-Bag.

Vegane Dusche für den Herbst

"Waldbaden" in der Dusche: GALA.de Chefredakteurin Doris Brückner hat es ausprobiert.

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Forest Harmony Shower von Weleda
Preis: 8 Euro/200 ml
Nutzen: Vegane Pflegedusche aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen.
Optik: Die limitierte Cremedusche hat einen hübschen Aufdruck mit Tannenspitzen und Stechpalmen. Und wer genau hinschaut, entdeckt sogar ein freches Eichhörnchen.
Anwendung: Mein Tag startet morgens mit einer warmen Dusche. Und wehe, meine Duschcreme riecht nicht gut. Forest Harmony duftet nach einem stärkenden Saunagang oder einem Waldspaziergang im Regen. Herrlich! „Riecht gut“, kommentierte sogar mein Mann nach meinem „Waldbaden“. Aber für mich darf der Spätsommer ruhig noch ein bisschen bleiben. Deshalb werde ich die Creme erst im Herbst wieder hervorholen.
Wirkung: Die Haut ist nach der Dusche erfrischt und durch das Bio-Sesamöl schön zart. Mein Tipp: Nach der Dusche mit der Weleda Body Butter eincremen - so ist mein Körper den ganzen Tag perfekt gepflegt.

Tonerden-Gesichtsmaske zum Anrühren

Besonders hervorzuheben ist, dass es keine Mittler zwischen den indigenen Gemeinschaften und Shamanic als Hersteller gibt. Die lokale Gemeinde erhält ihren geforderten Preis.

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Detoxing Amazon Clay Mask von Shamanic
Preis: 39 Euro/50 ml
Nutzen: Die Detoxmaske von Shamanic besteht aus reinster feiner Tonerde aus dem Amazonas. Die darin enthaltenen Spurenelemente entschlacken die Haut und sorgen für ein gesundes und erfrischtes Hautbild. 
Optik: Das Pulver der Tonerden-Maske kommt in einem edlen schwarzen Tiegel daher, mit dezenter Aufschrift. Besonders gut gefällt mir, dass Shamanic - der Umwelt zuliebe - auf Beipackzettel verzichtet.
Anwendung: Die Anwendung ist ein wenig herausfordernder als bei so manch anderer Maske. Bevor ich sie auftragen kann, muss ich sie erst einmal anrühren. Ich gebe einen gestrichenen Teelöffel Tonerde mit etwas lauwarmen Wasser in eine kleine Schale (Vorsicht, nicht zu viel Wasser!), rühre schnell mit dem Pinsel um und trage die Masse auf. Die Augen- und Mundpartie spare ich aus. Nach sechs Minuten wasche ich die fast gänzlich getrocknete Maske ab.
Wirkung: Tatsächlich, meine Haut wirkt gebräunt. Für meinen Geschmack zu Beginn etwas zu sehr. Ich verwende daher im Anschluss noch ein Wattepad mit etwas Gesichtswasser, damit ich einen natürlicheren Ton bekomme. Das klappt gut! Mein Freund sagt, ich sehe aus, als wäre ich im Urlaub gewesen - wer will nicht so aussehen? 

Einzig und allein der erkennbare Farbunterschied zwischen meinem Gesicht und meinem Hals, auf dem die Maske nicht aufgetragen war, empfinde ich als etwas störend.

Wie von der Sonne geküsst!

Redakteurin Jessica wünscht sich ein Gesicht, perfekt modelliert wie von einem Make-up-Artist und testet den Sunne Natural Bronzer.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: SUNNE Bero Natural Bronzer von "Und Gretel"
Preis: 80,50 Euro/13 Gramm
Nutzen: Ein perfekt modelliertes Gesicht wie von einem Make-up-Artist.
Optik: Der Natural Bronzer kommt in einem schicken, zweigeteilten Spiegeldöschen daher und passt perfekt in jede Handtasche!
Anwendung: Das hellere Puder mattiert das Gesicht und zaubert einen ebenmäßigen Teint. Wangenknochen und Konturen werden mit dem dunkleren Pendant herausgearbeitet und verleihen einen Teint wie von der Sonne geküsst.
Wirkung: Das Duo aus Highlight- und Abtönpuder ist leicht aufzutragen und verschmiert nicht. Dank der zwei inkludierten Pinsel nimmt man genau die Menge an Puder auf, die man benötigt und wirkt natürlich schön.

Volle Ampullen-Power 

Hyaluron auf die grüne Weise: Online-Redakteurin testet die 2-Phasen Intensivkur von Lavera

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: 2-Phasen Intensivkur von Lavera
Preis: 10 Euro/7 Ampullen
Nutzen: Fahler Teint oder kleine Fältchen sollen mit der SOS-Kur innerhalb von sieben Tagen verschwinden. Die hochkonzentrierten Wirkstoffe, unter anderem Hyaluron, sorgen für einen natürlichen Lifting-Effekt. 
Optik: Die Ampullen sind aus Glas und lassen sich mittels Aufbruchhilfe leicht öffnen. Aufgrund ihrer kleinen Größe eignen sie sich ideal für die Reisetasche. 
Anwendung: Über eine Woche täglich auf die gereinigte Haut auftragen und einmassieren. 
Wirkung: Bereits nach zwei Anwendungen entfaltet sich die Wirkung sichtbar: Die Kombination aus natürlichen Ölen und drei unterschiedlichen Hyaluronsäuren versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und polstert sie von innen heraus auf. Wie praktisch, dass diese kleine Ampulle Serum und Creme vereint.

Wunderwaffe Gesichtsöl

Redakteurin Kathrin ist seit der ersten Anwendung Fan des Gesichtsöls von Elewa.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Moringa Facial Oil Blend von Elewa
Preis: 45 Euro/30 ml
Nutzen: Sensible, trockene oder gar geschädigte Haut soll dank der wertvollen Inhaltsstoffe intensiv gepflegt und repariert werden.
Optik: Das braune Fläschchen mit Pipette ist in einem unaufdringlichen Design gehalten und spiegelt den natürlichen, nachhaltigen Ansatz der Marke wider.
Anwendung:  Morgens und abends jeweils einige Tropfen auf das gereinigte Gesicht, den Hals und das Dekolleté auftragen und sanft einmassieren.
Wirkung: Schon nach der ersten Anwendung bin ich von dem wohltuenden Gesichtsöl überzeugt. Meine Haut ist reichhaltig versorgt, ohne zu fetten, und wirkt ebenmäßiger und weniger gerötet.

Lippenpflege mit Minz-Aroma

Redakteurin Lisa hat die Hydro-Lippenpflege von Kneipp getestet.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Hydro-Pflegestift von Kneipp
Preis: 4,99 Euro
Nutzen: Der Lippenbalsam mit Wasserminze-Extrakt und wertvoller Aloe Vera soll spröden und rissigen Lippen den Kampf ansagen. 
Optik: Der Pflegestift begeistert auch durch sein Aussehen, da er in einer Kork-Optik und einem stylischen Mint-Ton daherkommt. 
Anwendung: Je nach Lust, Laune und natürlich Bedarf schenke ich meinen Lippen Balsam und Feuchtigkeit - ein angenehm frisches Gefühl macht sich auf meinen Lippen bemerkbar und ich spüre, wie sie geschmeidig werden und sich ein angenehm, dezenter Geruch auf ihnen ausbreitet. 
Wirkung: Der Lippenbalsam von Kneipp erfüllt seinen Job: Er spendet den Lippen Feuchtigkeit und macht sie unheimlich geschmeidig. Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt versorgt sie langanhaltend und intensiv. Rissige und spröde Lippen: adé! 

Vitamine von Miranda Kerr

Redakteurin Lisa ist ein Riesenfan von Miranda Kerr - und testet das Vitamin-C-Serum ihrer Marke! 

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Noni Bright Vitamin C Serum von Kora Organics
Preis: 68 Euro/30 ml
Nutzen: Das Serum schützt die Haut dank Hyaluronsäure, Olivenblattextrakten und rotem Pfeffer vor den Einwirkungen freier Radikale und ist zudem - wie der Name schon verrät - eine richtige Vitamin-C-Bombe. 
Optik: Ich liebe den pinken Pumpspender mit Rosé-Gold-Akzenten - ein erfrischender Farbklecks fürs Bad! 
Anwendung:  Morgens ein bis zwei Pumpstöße auf die gereinigte Haut tupfen und dann normal eincremen. 
Wirkung: Dieser Geruch! Das Serum riecht fruchtig nach Orange und zieht super schnell ein. Ich habe das Gefühl, dass die Spannkraft meiner Haut verbessert ist, außerdem hat meine Haut einen leichten aber gleichmäßigen Glow. 

Nachhaltiger Sonnenschutz

Gut für Haut und Umwelt: Online-Volontärin Julia hat das Gesichtsöl LSF 30 von Claudalie getestet und ist überzeugt.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Sonnenöl LSF 30 von Claudalie
Preis: 26,90 Euro/150 ml
Nutzen: Die Sonnenpflege enthält nährendes Trauben-, Sesam- und Sonnenblumenöl und ist reich an Vitamin E. So wird die Haut vor der Sonne und der Hautalterung geschützt und die natürliche Bräune unterstützt. Zudem ist das Produkt frei von Alkohol und Silikonen - also gut für die Umwelt und trocknet die Haut nicht aus.  
Optik: Das kleine Pumpspray strahlt in einem warmen Orangeton mit der Sonne um die Wette. Die praktische Größe passt in jede Handtasche. So ist der Sonnenschutz immer fix zur Hand.
Anwendung: Vor jedem Sonnenbad großflächig auf der Haut verteilen und ebenfalls nach jedem Kontakt mit Wasser. Der Vorteil: Durch das Pumpspray und die nicht klebende Konsistenz lässt sich das Produkt ganz einfach auftragen.
Wirkung: Meine Haut hat einen ebenmäßigen, dezenten Glow und riecht angenehm blumig und fruchtig. Sie fühlt sich auch nach ein paar Stunden noch gut versorgt an. Besonders angenehm: Das Produkt zieht schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film.

Zero-Waste-Abschminkpads 

Wie schminkt man sich eigentlich nachhaltig ab? Volontärin Annina hat ihre ganz eigene Beauty-Routine.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: Wiederverwendbare Abschminkpads aus Bambus
Preis: 15,99 Euro/10 Stück
Nutzen: Die Pads ersetzen etwa 30 Packungen der herkömmlichen Abschminktücher oder Wattepads, die nach einmaligem Benutzen in den Müll geworfen werden. Ein weiterer, hautschonender Vorteil: Sie kommen ohne die Zugabe von Kosmetika aus und entfernen auch nur in Kombination mit lauwarmem Wasser alle Make-up-Reste. 
Optik: Das Set enthält zehn Pads in den Farben weiß und mintgrün, die in einem praktischen Waschbeutel geliefert werden. Aufgrund der Zusammensetzung aus 80 Prozent Bambusviskose und 20 Prozent Baumwolle sind die Pads sehr weich.
Anwendung: Die Benutzung des Produkts ist kinderleicht. Einfach unter lauwarmes Wasser halten und mit dem nassen Pad über das Gesicht fahren. Mit leichtem Reiben können auch Mascara und Augen-Make-up entfernt werden, auch dafür ist keine Reinigungsmilch oder ähnliches notwendig. Nach der Reinigung des Gesichts das benutzte Pad einfach im Wäschebeutel verstauen und bei der nächsten 40-Grad-Maschine mitwaschen. Unkomplizierter und nachhaltiger geht es nicht!
 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche