Schlank im Schlaf: Fünf Tipps, damit die natürliche Diät gelingt

Schlafend Kalorien verlieren? Das klappt, wenn man diese fünf Tipps befolgt

Nur im Schlaf wird das Wachstumshormon aktiv, das für die Regeneration und Zellneubildung verantwortlich ist. Dafür benötigt es Energie, die es sich aus den Fettspeichern des Körpers zieht. Schlaf ist also ein echter Fatburner.

Bestes Beispiel: TV-Koch Jamie Oliver, 40, hat seine Ernährung und seinen Lebensstil komplett geändert - zugunsten seiner Gesundheit. Ausreichend Schlaf spielt dabei eine große Rolle. Jetzt sieht Jamie deutlich schlanker und vitaler aus.

"Love Island"-Kandidatin Julia

Sie erfüllt sich den Traum einer neuen Nase

"Love Island"-Kandidatin Jules
In der zweiten Staffel der Dating-Show "Love Island" suchte Kandidatin Julia die große Liebe. Obwohl die 23-Jährige ihren Traumprinzen im TV nicht gefunden hat, erfüllt sie sich jetzt einen anderen Traum selbst: Sie lässt sich die Nase operieren. GALA begleitet sie nach Berlin, wo Dr. Mathias Kremer-Thum von Medical One Berlin sie operiert. Was sie dazu bewegt hat, welche Ängste sie hatte und wie die Operation ablief, erfahren Sie im Video.
©Gala

Damit der Körper im Schlaf die Fettverbrennung und Verstoffwechslung angehen kann, benötigt er ein paar Starthilfe.

Hier kommen fünf Tipps für den schlanken Schlaf.

1. Kein Essen vor dem Schlafengehen

Damit der Körper auf Höchsttour an der Regeneration arbeiten kann, sollte man bis zu vier Stunden vorm Schlafengehen nichts mehr essen. Ansonsten ist der Körper mit der Verdauung beschäftigt. Statt einem kohlenhydratreichen Abendbrot lieber auf leichte Kost setzen, die den Insulin-Spiegel nicht noch anregt.

2. Die Milch machts

Die bewährte heiße Milch mit Honig ist auch heute noch ein gutes Einschlafmittel, denn sie enthält Tryptophan, das schlaffördernd wirkt.

3. Ausreichend Schlaf

Unbedingt mehr als sechs Stunden Schlaf einlegen, damit das hormonelle Gleichgewicht des Körpers in Balance bleibt. Untersuchungen ergaben sogar, dass Kurzschläfer einen höheren BMI haben als Langschläfer.

4. Stress vermeiden

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kennen wir Adele – zumindest bisher. Denn die Britin hat sich jüngst ganz schön verändert…
Bei Drakes Geburtstagsparty in Hollywood zog ein Gast alle Blicke auf sich: Adele. Die Sängerin zeigte ihre mega schlanke Figur in einem schulterfreien Samtkleid von Etro. Ihr Abnehmgeheimnis: Nach der Trennung von Ehemann Simon im Frühjahr hat sie Pilates für sich entdeckt.
Die große Party zum 25-jährigen Serien-Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lässt sich Daniel Fehlow im Jahr 2017 nicht entgehen. Zusammen mit seinem Schauspielkollegen Felix von Jascheroff zeigt er sich in einem eleganten Anzug samt weißem Hemd auf dem roten Teppich. Mittlerweile hat der GZSZ-Star jedoch einige Kilos verloren und sich verändert ...
Nach einer kleinen GZSZ-Auszeit geht's für Daniel Fehlow wieder zurück ans Set und dort präsentiert er sich braun gebrannt und deutlich schlanker als zuvor. Auch ein vollerer Bart gehört jetzt zu seinem "neuen Ich" dazu. Eine Typ-Veränderung, die zum Teil auch mit dem Drehbuch zu tun hat, denn in seiner Rolle des Leon Moreno kehrt er als Sunnyboy aus L.A. zurück und hat ordentlich Beach-Feeling im Gepäck.

283

Der führt zu schlechtem Schlaf und wirkt sich negativ auf das Sättigungshormon aus. Die Folge: schlaflose Nächte und Heißhungerattacken.

5. Im Dunkeln ist gut..

Damit der Schlaf tief und fest ist, unbedingt in einem dunklen Raum schlafen. Bei Licht wird das Schlafhormon nicht mehr ausgeschüttet.

Übrigens: Auch Star-Koch Jamie Oliver verdankt einem gesunden Schlafrhythmus seine neue, deutlich erschlankte Figur.

Themen

Erfahren Sie mehr: